Show Less
Restricted access

Humor im Fremdsprachenunterricht

Series:

Martin Löschmann

Der Band untersucht linguistische, psychologische, interkulturelle und translationswissenschaftliche Aspekte des Humors, um effiziente Einsatzmöglichkeiten im Fremdsprachenunterricht aufzuzeigen. Humor im Fremdsprachenunterricht bewährt sich jenseits von gängigen Methoden: Er trägt zur Schaffung einer heiteren Lernatmosphäre bei, die eine wesentliche Voraussetzung für effizientes Lernen ist. In den verschiedenen Beiträgen wird die Rolle des Humors in der Kommunikation und im Sprachunterricht erörtert und es werden lernwirksame Humorarten ausfindig gemacht. In einer Fülle von praktischen Beispielen aus neueren Deutschlehrbüchern, aus der Wortschatzarbeit, aus dem Internet, beim Umgang mit Fehlern und aus der interkulturellen Kommunikation wird die Rolle des Humors anschaulich gemacht.
Show Summary Details
Restricted access

Humor muss sein – auch im Fremdsprachenunterricht

Extract



Abstract

Although humor is given more space in recent decades in foreign language learning, there are still immense shortcomings. The introductory article is to help reduce deficits in humorous teaching and learning. Starting from an overview of different types of humor and theoretically based explanations (for instance incongruity-, superiority-, relief-theories) humor is considered as an integral part of the learner’s motivation on the one hand and communication skills on the other. The theoretical foundations as well as the considerations of the specifics concerning foreign language teaching and learning make it possible to describe practicable objectives, functions, selection criteria and guidelines for the use of humor. Instructional examples illustrate the theoretical und practical discussion.

1. Anstoßpunkte

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.