Show Less
Restricted access

GEISTESwissenschaften – IdeenGESCHICHTE

Festschrift für Helmut Reinalter zum 70. Geburtstag

Series:

Edited By Josef Wallmannsberger

Theorien der Geisteswissenschaften und Ideengeschichte definieren zentrale Momente des gelehrten Lebenswerks von Helmut Reinalter, dessen leitendes wissenschaftliches Motiv in der konsequenten Vernetzung rigoroser fachbasierter Forschung mit transdisziplinären Perspektivierungen und geistesgeschichtlichen Genealogien gefunden werden kann. Die Beiträge der Festschrift zum 70. Geburtstag des Jubilars situieren sich in diesem spezifischen Problemkontext, Innovationen und Impulse des Œuvres von Helmut Reinalter aufnehmend, kontrastierend und kontrapunktierend, im Sinne eines kritischen Dialogs in aufklärerischer Absicht.
Show Summary Details
Restricted access

Inhaltsverzeichnis

Extract



Ein Grandseigneur der Aufklärenden Enzyklopädistik

Josef Wallmannsberger

Freimaurertum und Kirche

Hans Küng

Die Rolle der Geisteswissenschaften im Konzept der Wissenschaften

Friedrich G. Wallner und Andreas Schulz

Auch eine Dialektik der Aufklärung. Drei Figuren des Einspruchs. Ein Telegramm an und für Helmut Reinalter

Wolfgang Müller-Funk

Legitimation durch Reflexivität (Am Beispiel der reflexiven Semiologie de Saussures)

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.