Show Less
Restricted access

Ernst Freiherr von Weizsäckers Beziehungen zur Schweiz (1933-1945)

Ein Beitrag zur Geschichte der Diplomatie

Series:

Stephan Schwarz

Aus dem Inhalt: Überblick über die Grundzüge der deutschen Diplomatie (1918-1945) – Das Auswärtige Amt in den Jahren 1918 bis 1945 – Ernst von Weizsäckers Einstieg in die Diplomatie – Weizsäckers Einstellung zur schweizerischen Neutralitätspolitik – Sein Verhältnis zur Schweizer Presse – Der Fall Jacob-Wesemann und die Gustloff-Affäre – Weizsäckers Haltung gegenüber der Schweiz während des Zweiten Weltkrieges – Seine Beziehungen zu Schweizer Persönlichkeiten und zur schweizerischen Erneuerungsbewegung – Seine Beurteilung der Schweizer Wirtschaft – Ernst von Weizsäcker und die Schweiz im Wilhelmstrassenprozess von 1948-1949.