Show Less
Restricted access

Die Bedeutung von Spielauffassungen in vertikalen marktstrategischen Kooperationen

Eine verhaltensorientiert spieltheoretische Untersuchung der Kooperationshemmnisse zwischen Hersteller und Handel

Series:

Sven Franzen

Aus dem Inhalt: Die Spieltheorie als theoretische Leitidee der Untersuchung – Der Efficient Consumer Response - Ansatz als Kooperationskonzept zwischen Hersteller und Handel – Verhaltensorientiert spieltheoretische Betrachtung der vertikalen Kooperationshemmnisse auf strategischer Unternehmensebene - Ableitung von Handlungsempfehlungen zur Verbesserung der strategischen Herstellersituation.