Show Less
Restricted access

Entstehen des Öffentlichen – Eine andere Politik

Series:

Lars Lambrecht

Aus dem Inhalt: Lars Lambrecht: Vorwort – Wolfgang Bunzel: Form- und Funktionswandel der Philosophie im Vormärz. Sozial-, medien- und kommunikationsgeschichtliche Aspekte des Junghegelianismus – Massimiliano Tomba: Bruno Bauer: Dialektik des Individualismus – Bodo Morawe: Eine andere Politik: Heines Republikanismus – Junji Kanda: Öffentlichkeitswandel. Bruno Bauer und die Entdeckung der Massengesellschaft – Hans-Martin Sass/Katja Stiegel: Produktion und Politisierung des Öffentlichen bei Ruge 1845/49 – Martin Hundt: Zeitungen als ‘Festungen’ des Fortschritts. Streiflichter zur Geschichte der Ruge’schen Jahrbücher nach epistolarischen Quellen – Irina Hundt: Soziale Reform - Die Zeitschrift der Sozialistin und Feuerbachianerin Louise Dittmar im Kontext der Frauenpresse 1840-1852. Mit dem Versuch einer Rekonstruktion – Gabriele Schneider: «Der weite Schulweg der Mädchen». Vom Bildungskonzept der Vormärzautorinnen bis zur reflexiven Koedukation – Kurt Abels: Literatur als ‘weltliches Evangelium’ - Literaturstudium als ‘profane Taufe’. Begründungen des Literaturkanons für die Schule im Umkreis der Junghegelianer: Robert Heinrich Hiecke (1805-1861) – Lars Lambrecht: «Welt» als Begründungsproblem von Öffentlichkeit und Politik – Werner Goldschmidt: Zu Montesquieus Theorie der Macht – Corinna Perron: Montesquieu, Marx und die Kritik der modernen Gesellschaft bei Hannah Arendt – Norman Paech: Menschenrechte und Krieg im Zeichen des europäischen Wertekanons – Friedrich Tomberg: Brauchen wir eine Weltrepublik? – Ulrich Albrecht: Der Runde Tisch. Eine Miniatur – Lothar Peter: Bürgerstatus, Bürgerrechte, Diskurs - Demokratie in Arbeit und Betrieb? Industrielle Beziehungen im Umbruch – Paul Oehlke: Ein Essay zur neoliberalen Dialektik rechtspopulistischer Wahlerfolge in Europa.