Show Less
Restricted access

Rechtsextremismus bei ostdeutschen Jugendlichen vor und nach der Wende

Series:

Johanna Engelbrecht

Aus dem Inhalt: Erziehung in der DDR – Rechtsextremismus unter Jugendlichen in der DDR – Umgang der staatlichen Organe mit dem jugendlichen Rechtsextremismus – Ursachen für den Rechtsextremismus in der DDR – Rechtsextremismus unter Jugendlichen in Ostdeutschland nach der Wiedervereinigung: rechtsextremistische Einstellungen, Gruppierungen, Ereignisse – Rechtsextremismus in Ostdeutschland als Produkt der autoritären Erziehung in der DDR oder als Folge von Modernisierungsprozessen – Individualisierungstheorem von W. Heitmeyer, Theorie vom autoritären Charakter – Übertragung des Individualisierungstheorems und der Theorie vom autoritären Charakter auf Rechtsextremismus in Ostdeutschland – Akzeptierende Jugendarbeit.