Show Less
Restricted access

Pflegekonzepte in der Weiterbildung für Pflegelehrerinnen und Pflegelehrer

Leitlinien einer kritisch-konstruktiven Pflegelernfelddidaktik

Series:

Karin Wittneben and Karin Wittneben

Die 1. bis 4. Auflage erschien unter dem Titel «Pflegekonzepte in der Weiterbildung zur Pflegekraft».
Im ersten und zweiten Teil erfolgt die pflegetheoretische Fundierung einer Pflegedidaktik anhand des von der Verfasserin entwickelten «Modells der multidimensionalen Patientenorientierung». Dieses pflegetheoretische Fundament wird im dritten Teil mit der bildungstheoretisch fundierten kritisch-konstruktiven Didaktik zu einer kritisch-konstruktiven Pflegedidaktik verknüpft. Der vierte, unmittelbar zeitnahe Teil enthält eine systematisch ausgearbeitete Überleitung zu einer kritisch-konstruktiven Pflegelernfelddidaktik. Diese knüpft an das in der Berufs- und Wirtschaftspädagogik aktuell breit diskutierte Lernfeldkonzept an und macht es erstmalig für die Pflegeberufspädagogik fruchtbar. Grundlegende Ausführungen zur Handlungsorientierung auf der Ziel-, Inhalts- und Vermittlungsebene geben konkrete Hinweise für eine pflegehandlungsbezogene und pflegelernfeldorientierte Lehrplanentwicklung.
Aus dem Inhalt: Krankheitsorientierung in der Patientenorientierung – Verhaltensbezogene Patientenorientierung – Handlungsorientierte Patientenorientierung – Fachdidaktik der Krankenpflege – Pflegebegriffe in der beruflichen Weiterbildung – Pflegedidaktik – Handlungs- und lernfeldorientierte Pflegedidaktik.