Show Less
Restricted access

Argumentierendes Schreiben im Deutschunterricht

Theorie und Praxis

Series:

Iris Winkler

Wie kann die Kompetenz zu argumentierendem Schreiben im Deutschunterricht gefördert werden? Diese Frage sucht die Arbeit zu beantworten, indem sie auf der Basis breit angelegter theoretischer Untersuchungen und einer empirischen Studie Vorschläge für eine integrative Konzeption argumentierenden Schreibens im Deutschunterricht entwickelt. Über die übliche Fokussierung der Schreibprodukte hinaus wird dabei der Schreibprozess als zusätzlicher Parameter in ein konzeptionelles Modell argumentierenden Schreibens einbezogen. Dadurch gelingt es, die bislang bestehende Abgrenzung zwischen epistemisch-heuristischem und persuasivem Argumentieren zu überwinden. Unterrichtspraktische Beispiele konkretisieren die Darstellung.
Aus dem Inhalt: Argumentationstheoretische, schreibtheoretische und entwicklungspsychologische Grundlagen – Argumentierendes Schreiben zwischen Rhetorik, Verstandes- und Gesinnungsbildung: Eine deutschdidaktische Bestandsaufnahme – Argumentierendes Schreiben in der deutschunterrichtlichen Praxis: Eine empirische Studie – Folgerungen für didaktische Theorie und Praxis argumentierenden Schreibens im Deutschunterricht.