Show Less
Restricted access

René Ahlberg- Gesammelte Werke VIII

Series:

Hartmut Salzwedel, Ingeborg Siggelkow and Brigitte Ahlberg

René Ahlbergs gesammelte Werke umfassen in zehn Bänden die philosophisch, historisch, volkswirtschaftlich, soziologisch, politikwissenschaftlich und pädagogisch bedeutsamen Texte des Autors zur DDR, Sowjetunion, Rußland und Osteuropa aus mehr als vier Jahrzehnten.
Band VIII beginnt mit René Ahlbergs Seminar zur Kritik der Soziologie 1986 und schließt mit einer Rezension zur sowjetischen Industrialisierung und Parteibürokratie.
Aus dem Inhalt: Soziale Differenzierung im Sozialismus – Strukturfaktoren der sowjetischen Gesellschaft – Aufgaben der Soziologie bei der Umgestaltung der sowjetischen Gesellschaft – Sowjetische Verwaltungselite – Selbstkritik, Umgestaltung (Perestrojka), sowjetisches Demokratisierungsexperiment – Jürgen Kuczynski, DDR – Nowikov: Soziologie in Rußland bis 1917 – Die letzten Jahre der Sowjetunion: Russisch-orthodoxe Kirche; Soziologie; Prostitution; informelle Gruppen; Mafia; Drogensucht und Kriminalität; Armut; Legitimationskrise der kommunistischen Herrschaft.