Show Less
Restricted access

Fernsehkonsum von türkischen Jugendlichen

Eine empirische Untersuchung im Hamburger Stadtteil Dulsberg

Series:

Emine Ucar-Ilbuga

Fernsehen als Freizeitaktivität ist ein wichtiger Bestandteil im Leben türkischer Jugendlicher. Jedoch ist es nicht die beliebteste Freizeitaktivität, obwohl sie viel Zeit damit verbringen. Wenn die Jugendlichen Alternativen zum Fernsehen haben, ziehen sie diese Aktivitäten vor. Ausschlaggebend, welche Sprache sie beim Fernsehen bevorzugen, sind ihre speziellen Interessen an den Sendungen und Gewohnheit. In der Untersuchung konnte nicht festgestellt werden, dass traditionelle Familienstrukturen oder religiöse Neigungen einen großen Einfluss auf die Fernsehgewohnheiten der Jugendlichen haben. Islam und türkische Kultur spiegeln sich zwar nicht deutlich im Fernsehkonsum der Jugendlichen wider, eine gewisse Empfänglichkeit für entsprechende Themen ist jedoch nicht zu übersehen.
Aus dem Inhalt: Türkische Fernsehsender in Deutschland – Freizeitaktivität von türkischen Jugendlichen – Fernsehkonsum von türkischen Jugendlichen – Fernsehgewohnheiten.