Show Less
Restricted access

Einsatz digitaler Informations- und Kommunikationsmedien im Fremdsprachenunterricht

Methodisch-didaktische Grundlagen

Series:

Stefan Baier

Elektronische Medien sind inzwischen zu einem selbstverständlichen Bestandteil unseres Alltags geworden – und gewinnen daher auch für den (Fremdsprachen-)Unterricht zunehmend an Bedeutung. Diese Arbeit geht der Frage nach, welchen (Mehr-)Wert die digitalen Medien für das Fremdsprachenlehren und -lernen ergeben können. Dazu werden die verschiedenen digitalen Informations- und Kommunikationsmedien aus methodisch-didaktischer Perspektive analysiert und der Bezug zu den neurowissenschaftlichen Grundlagen des Lernens und zu allgemeindidaktischen Unterrichtsmodellen hergestellt. Darauf aufbauend wird eine methodisch-didaktische Konzeption entworfen, wie digitale Medien erfolgreich und effizient im Fremdsprachenunterricht eingesetzt werden können.
Aus dem Inhalt: Lernpsychologische Grundlagen – Medientheoretische Grundlagen – Charakteristika der digitalen Medien – Kategorisierung der digitalen Medien nach didaktischen Gesichtspunkten – Digitale Medien und allgemeindidaktische Modelle – Entwurf einer methodisch-didaktischen Konzeption für den Fremdsprachenunterricht.