Show Less
Restricted access

Lernprozesse und Partizipation bei Arbeitsstrukturierung

Ein Arbeitspädagogischer Beitrag zur Humanisierung der Arbeitswelt

Series:

Otto B. Flicke

Arbeitsstrukturierung soll einen Beitrag zur Humanisierung der Arbeitswelt leisten. Es wird einerseits geprüft, inwieweit sich erwartete Höherqualifizierungseffekte für die Betroffenen tatsächlich einstellen, andererseits wird der Frage nachgegangen, welche Partizipationsmöglichkeiten die Betroffenen hinsichtlich der Gestaltung ihrer neuen Arbeitsorganisation erhalten. Daneben werden weitere wichtige Fragen wie Ursachenanalyse, Entlohnungsformen u.a. behandelt. Die Untersuchung basiert auf einer Expertenbefragung aller betroffenen deutschen Unternehmen.