Show Less
Open access

Studien zum adjektivischen Attribut im Russischen

Series:

Wolfgang Girke

Dieser Band enthält sechs einzelne Aufsätze zur Problematik der adjektivischen Attribute. Ausgangspunkt aller Arbeiten war die Frage nach der Motiviertheit der Attributssetzung, d.h. die Frage danach, warum überhaupt Adjektive verwendet werden und warum gerade die gegebenen verwendet werden. Ein solcher Ansatz impliziert, daß auch nach Restriktionen der Attributssetzung bzw. ihrer Distribution gesucht und die Abgrenzung von konkurrierenden Mitteln näher betrachtet wird. Es zeigt sich, daß adjektivische Attribute ein komplexes Phänomen darstellen, das viele interessante Fragen aufwirft. Literaturangaben.