Show Less
Restricted access

Die Welt der Slaven. Jahrgang LVII (2012) Heft 2

Series:

Edited By Peter Rehder and Igor Smirnov

Die Fachzeitschrift für Slavistik wurde 1956 von dem renommierten Münchner Slavisten Erwin Koschmieder begründet und bietet seitdem Wissenschaftlern aus Europa und Übersee sowie aus allen slavischen Ländern ein zuverlässig erscheinendes, national und international wahrgenommenes kritisches Publikations- und Diskussionsforum. Immer wieder werden thematische Schwerpunkte gebildet. Die Welt der Slaven erscheint ab Jahrgang 61 (2016) im Harrassowitz Verlag.

Uspenskij B.A.; Uspenskij F.B.: Ob odnom stichotvorenii Mandel'štama: Drevnij Egipet i Fransua Villon; Urupin Innokentij: Fotografija v "Dare" Nabokova. Ot vospominanija k jazykovomu skepsisu; Smola, Klavdia: Ostjudentum und jiddisches Erzählen in den zeitgenössischen slavischen Literaturen, am Beispil der russisch- und polnisch-jüdischen Prosa; Salden, Peter: Versöhnung mit Russland als patriotische Tat. Die Schriftsteller des polonischen Positivismus und ihre Haltung zu einer ausgleichenden Russlandpolik; Dziadul, Pawel: An Overview of Eschatological Moods Among the Orthodox Slavs During the 14th and 15th Centuries; Veder, William R.: Der Stein, den die Bauleute verworfen haben. Zur Überlieferungstechnik kirchenslavischer Texte; Šmelev, Aleksej D.: Chochma. Evrejeskaja mudrost' i russkaja šutka; Toops, Gary H.: Causative Constructions in Colloquial vs. Literary Upper Sorbian; Duličenko, Aleksandr D.: Vstreča jazykov: jugoslavo-rusinskij mikrojazyk v južnoslavjanskom kontekste; Stachowski, Marek: Slavische Spuren des niederdeutschen Vogelnamens Heister "Elster"; uvm.