Show Less
Open access

Die Kultur der Weiblichkeit in der Prosa Irina Grekovas

Series:

Elisabeth Menke

Anhand des Prosawerkes von Irina Grekova soll der kulturelle Lebenszusammenhang der sowjetischen Frau aufgedeckt werden. Der Untersuchungsanspruch wird von der Idee geleitet, daß sich die sowjetische Frau in der Belletristik als 'Subjekt einer selbstständigen Tragödie' emanzipiert hat.