Lade Inhalt...

Fremdsprachenunterricht in der Grundschule in den Bundesländern Deutschlands

Eine Bestandsaufnahme des Status quo und seiner gewünschten Weiterentwicklung

von Margit Hempel (Autor) Markus Kötter (Autor) Jutta Rymarczyk (Autor)
Monographie 116 Seiten
Open Access

Inhaltsverzeichnis

  • Cover
  • Titel
  • Copyright
  • Autorenangaben
  • Über das Buch
  • Zitierfähigkeit des eBooks
  • Danksagung
  • Abstract
  • Abkürzungsverzeichnis
  • Inhaltsverzeichnis
  • 1. Einleitung
  • 2. Didaktisch-methodische sowie bildungspolitische Themen des frühen Fremdsprachenunterrichts in den Bundesländern Deutschlands: aktueller Stand und Desiderata
  • 2.1 Immersion / Bilingualer Sachfachunterricht
  • 2.1.1 Zum Status quo von Immersion / Bilingualem Sachfachunterricht
  • 2.1.2  Das Meinungsbild zur weiteren Handhabung von Immersion / Bilingualem Sachfachunterricht
  • 2.2 Lernende mit Migrationshintergrund
  • 2.2.1 Zum Status quo des Themas Lernende mit Migrationshintergrund
  • 2.2.2 Das Meinungsbild zur weiteren Handhabung des Themas Lernende mit Migrationshintergrund
  • 2.3 Inklusion im frühen Fremdsprachenunterricht
  • 2.3.1 Zum Status quo von Inklusion im frühen Fremdsprachenunterricht
  • 2.3.2 Das Meinungsbild zur weiteren Handhabung von Inklusion im frühen Fremdsprachenunterricht
  • 2.4 Schriftspracherwerb
  • 2.4.1 Zum Status quo von Schriftspracherwerb
  • 2.4.2 Das Meinungsbild zur weiteren Handhabung von Schriftspracherwerb
  • 2.5 Stellenwert der unterschiedlichen sprachlichen Kompetenzen
  • 2.5.1 Zum Status quo des Stellenwerts der unterschiedlichen sprachlichen Kompetenzen
  • 2.5.2 Das Meinungsbild zur weiteren Handhabung des Stellenwerts der unterschiedlichen sprachlichen Kompetenzen
  • 2.6 Grammatik, Sprachbewusstheit und sprachliche Mittel
  • 2.6.1 Zum Status quo von Grammatik, Sprachbewusstheit und sprachlichen Mitteln
  • 2.6.2 Das Meinungsbild zur weiteren Handhabung von Grammatik, Sprachbewusstheit und sprachlichen Mitteln
  • 2.7 Leistungsbewertung und Nutzung von Portfolios
  • 2.7.1 Zum Status quo der Leistungsbewertung und der Nutzung von Portfolios
  • 2.7.2 Das Meinungsbild zur weiteren Handhabung von Leistungsbewertung und der Nutzung von Portfolios
  • 2.8 Maßnahmen und Regelungen zum Übergang vom Fremdsprachenunterricht der Grundschule zu den weiterführenden Schulen
  • 2.8.1 Zum Status quo von Maßnahmen und Regelungen zum Übergang vom Fremdsprachenunterricht der Grundschule zu den weiterführenden Schulen
  • 2.8.2 Das Meinungsbild zur weiteren Handhabung von Maßnahmen und Regelungen zum Übergang des Fremdsprachenunterrichts der Grundschule zu den weiterführenden Schulen
  • 2.9 Unterrichtsmethoden und Einsprachigkeit des Unterrichts
  • 2.9.1 Zum Status quo von Unterrichtsmethoden und Einsprachigkeit des Unterrichts
  • 2.9.2 Das Meinungsbild zur weiteren Handhabung von Unterrichtsmethoden und Einsprachigkeit des Unterrichts
  • 3. Resümee
  • 4. Schlussfolgerungen
  • 5. Literaturverzeichnis
  • 6. Anhang
  • Anhang 1: Fragenkatalog zur Beantwortung durch die Experten (rev. Fassung)
  • Anhang 2: Exemplarischer Frage- und Abstimmungsbogen

Margit Hempel / Markus Kötter /
Jutta Rymarczyk

Fremdsprachenunterricht
in der Grundschule in
den Bundesländern
Deutschlands

Eine Bestandsaufnahme des
Status quo und seiner gewünschten
Weiterentwicklung

Autorenangaben

Margit Hempel ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Fremdsprachendidaktik an der Universität Duisburg-Essen.

Markus Kötter ist Professor für die Didaktik der englischen Sprache an der Universität Siegen.

Jutta Rymarczyk ist Professorin für englische Sprache und ihre Didaktik an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg.

Über das Buch

Die Studie zum Fremdsprachenunterricht in deutschen Grundschulen bietet einen Überblick über Bundesländergrenzen hinweg in eine heterogene Bildungslandschaft, die von erheblichen curricularen Unterschieden und Widersprüchen geprägt ist.

Details

Seiten
116
ISBN (PDF)
9783631748459
ISBN (ePUB)
9783631748466
ISBN (MOBI)
9783631748473
ISBN (Buch)
9783631744024
Open Access
CC-BY-NC-ND
Sprache
Deutsch
Erscheinungsdatum
2018 (Juni)
Schlagworte
Englischunterricht Französischunterricht Primarstufe Bildungspläne Fremdsprachendidaktik Fremdsprachenlernen
Erschienen
Frankfurt am Main, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Warszawa, Wien, 2017. 116 S., 1 s/w Abb., 24 Tab.

Biographische Angaben

Margit Hempel (Autor) Markus Kötter (Autor) Jutta Rymarczyk (Autor)

Margit Hempel ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Fremdsprachendidaktik an der Universität Duisburg-Essen. Markus Kötter ist Professor für die Didaktik der englischen Sprache an der Universität Siegen. Jutta Rymarczyk ist Professorin für englische Sprache und ihre Didaktik an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg.

Zurück

Titel: Fremdsprachenunterricht in der Grundschule in den Bundesländern Deutschlands