Lade Inhalt...

Vom politischen Gebrauch der Sprache

Wort, Text, Diskurs- Eine Einführung

von Melani Schröter (Autor:in) Björn Carius (Autor:in)
Lehrbuch 148 Seiten

Zusammenfassung

Dieser Band bietet eine Einführung in die linguistische Beschäftigung mit politischem Sprachgebrauch und orientiert sich dabei an den zentralen Untersuchungsgegenständen in diesem Bereich – Wort, Text und Diskurs. Sein Anliegen ist es, sowohl einen komprimierten Überblick über wichtige Fragestellungen und Analyseverfahren zu geben als auch das Zusammenspiel dieser drei Ebenen vor Augen zu führen. Dieses Ziel wird umgesetzt, indem Wörter und Texte im politischen Gebrauch der Sprache sowie die Diskursebene in jeweils einem Teilkapitel anhand desselben Diskurses, des bundesdeutschen Migrationsdiskurses, diskutiert werden. Zu allen drei Bereichen gibt es Beispielanalysen, die methodisches Vorgehen verdeutlichen und zur Entwicklung eigener Fragestellungen anregen sollen.

Details

Seiten
148
ISBN (Paperback)
9783631586006
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Politische Sprache Wortschatz Textsorte Diskursanalyse Politikspezifischer Wortschatz Semantische Konkurrenz Metapher Intertextualität
Erschienen
Frankfurt am Main, Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien, 2009. 148 S., zahlr. Tab.

Biographische Angaben

Melani Schröter (Autor:in) Björn Carius (Autor:in)

Die Autoren: Melani Schröter war von 2000 bis 2004 am Institut für Germanistik der Universität Leipzig tätig. 2005 erfolgte die Promotion im Bereich des politischen Sprachgebrauchs. Seit 2007 ist sie Lecturer in German an der University of Reading (UK). Björn Carius studierte Germanistik, Anglistik sowie Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft in Leipzig und London, anschließend Deutsch und Englisch für das Lehramt. Von 2004 bis 2006 war er Mitarbeiter im EU-Projekt XENOPHOB. Derzeit ist er an einer Mittelschule in Leipzig tätig.

Zurück

Titel: Vom politischen Gebrauch der Sprache