Show Less
Restricted access

Tysk(a) – saksa – vācu – vokiečių – þýska 2020. Teil 2: Germanistische Literatur- und Kulturwissenschaft

Ausgewählte Beiträge zum «XI. Nordisch-Baltischen Germanistentreffen» in Kopenhagen vom 26.–29. Juni 2018

Series:

Edited By Mirjam Gebauer and Maris Saagpakk

Das Nordisch-Baltische Germanistentreffen ( NBGT) ist die wichtigste Tagung zum fachlichen Austausch der in der Germanistik bzw. im Hochschulfach Deutsch Tätigen in Dänemark, Estland, Finnland, Island, Lettland, Litauen, Norwegen und Schweden. Die Publikation versammelt ausgewählte Beiträge des XI. NBGT 2018 in Kopenhagen aus den Bereichen germanistische Literatur- und Kulturwissenschaft sowie literaturwissenschaftliche Didaktik. Die Beiträge behandeln, teils in ihren regionalen Bezügen, aktuelle theoretische, methodische, komparatistische sowie angewandt-didaktische Fragestellungen. Dies geschieht stets in direktem Bezug zu international geführten Fachdiskussionen, weshalb der Band auch über die nordischen und baltischen Länder hinaus Bedeutung hat.
Show Summary Details
Restricted access

Wanderungsbeschreibungen in den Altpreußischen Monatsschriften (Sigita Barniškienė (Vytautas-Magnus-Universität Kaunas))

Extract

Sigita Barniškienė (Vytautas-Magnus-Universität Kaunas)

Wanderungsbeschreibungen in den Altpreußischen Monatsschriften

Zusammenfassung: Über die Geschichte, Ethnographie, Kultur, Geographie und Bevölkerung des ehemaligen Ostpreußens erfahren wir meistens aus den Forschungen der Historiker. Dabei haben sich besonders deutsche wissenschaftliche Gesellschaften des 19. und 20. Jahrhunderts verdient gemacht. In meinem Beitrag untersuche ich zwei Reiseberichte aus den Altpreußischen Monatsschriften auf ihre Beschreibungsarten und -objekte sowie textsortenrelevante Merkmale. Im Fokus der Analyse stehen die Realisierung von Vertextungsstrategien sowie Formen thematischer Entfaltung in den ausgewählten Texten.

Bei der Analyse werden Funktionen der Wanderungsbeschreibungen festgestellt, auf Übergänge von der Deskription zu den explikativen und narrativen Passagen verwiesen und die Einstellung des Verfassers zu den Beschreibungsobjekten sowie zum Leser expliziert. In den Deskriptionen begegnet man solchen thematischen Feldern wie Landschaft, Pflanzen- und Tierwelt, technische und architektonische Objekte, Erbauung der Kanäle, Geschichte, Bewohner der Region und anderen.

Als Ergebnis der durchgeführten Analyse werden einige textlinguistische Charakteristiken der Wanderungsbeschreibungen in den Altpreußischen Monatsschriften angeführt.

Schlüsselbegriffe: Wanderungsbeschreibungen, Arten der Themenentfaltung, Deskription, Narration, Explikation

Abstract: We generally learn about the history of the former East Prussia, its culture, ethnography, geography and population, from research conducted by historians. In this respect, German scientific societies of the 19th and 20th centuries deserve particular praise.

My article considers two travel accounts drawn from the Altpreußische Monatsschriften, concentrating on the objects described and the art of description so as...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.