Show Less

Die Musikkritik im Wandel

Eine soziologisch-textlinguistische Untersuchung

Series:

Edited By Susan Holtfreter

Musikkritiken zählen zu den komplexesten Texten. Als journalistische Textsorte wird die Musikkritik in den Massenmedien produziert und steht dabei in Beziehung zum System der Kunst und der Wirtschaft. Veränderungen der Massenmedien und der Kunst haben wiederholt dazu geführt, dass immer wieder die Aufgaben und die Leistungsfähigkeit dieser Textsorte und damit auch ihre Daseinsberechtigung hinterfragt worden sind. Diese Publikation untersucht den Wandel der Musikkritik in einem sich verändernden sozialen System. Statistisch ausgewertete Daten vermitteln einen grundlegenden Einblick in die Präsenz der Musikkritik in den großen Feuilletons deutscher Tageszeitungen. Eine textlinguistische Analyse verdeutlicht, wie variationsreich die Textsorte sprachlich gestaltet ist und welche Funktionen sich dahinter verbergen.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Inhaltsverzeichnis

Extract

Vorbemerkung...................................................................................................5 Abbildungsverzeichnis............................................................................11 Tabellenverzeichnis.................................................................................11 Abkürzungsverzeichnis...........................................................................13 Kapitel 1: Einführung und Grundlagen.....................................................15 1.1 Problemaufriss.........................................................................................15 1.2 Zum Forschungsfeld der Textsorte 'Musikkritik'.....................................17 1.3 Zu den Untersuchungszielen...................................................................25 1.4 Zum Design der Studie ...........................................................................27 1.4.1 Zum Leitfadeninterview.................................................................30 1.4.2 Zum Textkorpus .............................................................................31 1.5 Begriffsbestimmung: Kritik und Musikkritik..........................................35 1.6 Zur Musikkritik in einer sich funktional ausdifferenzierenden Gesellschaft.............................................................................................39 1.7 Zum System der Kunst............................................................................46 1.8 Zum System der Wirtschaft.....................................................................48 Kapitel 2: Quantitative Analyse...................................................................51 2.1 Zur Frequenz von Musikkritiken.............................................................51 2.2 Zur Gewichtung von Medienträgern und Live-Veranstaltungen.............54 2.3 Zur Entwicklung der Textlänge...............................................................57 2.4 Zu den Musikrichtungen.........................................................................60 2.4.1 Wege zur systematischen Klassifizierung von Musik...................62 2.4.2 Zur Gewichtung der Musikrichtungen in den ausgewerteten Zeitungen........................................................................................69 2.5 Zu den Musikkritiken der Onlinezeitungen.............................................73 2.6 Zusammenfassung ..................................................................................82 Kapitel 3: Qualitative Analyse .....................................................................87 3.1 Das Textkorpus der qualitativen Analyse ...............................................88 3.2 Zur Dimension der Funktion...................................................................89 8 Inhalt 3.2.1 Eingrenzung: Funktionen von Texten und Textfunktion................90 3.2.2 Zur Darstellung der Textfunktion in der Textlinguistik .................96 3.2.3 Zur Funktion der Musikkritik aus der Sicht von Textproduzenten.............................................................................99 3.2.4 Zur Diskussion methodischer Verfahrensweisen..........................102 3.2.5 Zu den Ergebnissen der Textfunktionsanalyse ............................106 3.2.6 Zusammenfassung........................................................................122 3.3 Zur Dimension der Situativität..............................................................123 3.3.1 Zur Musikkritik im System der Massenmedien...........................124 3.3.2 Zusammenfassung .......................................................................137 3.4 Zur Dimension der Thematizität...........................................................138 3.4.1 Theoretische Vorüberlegungen: Vom Textthema zum Textgegenstand und dessen Thematisierung................................138 3.4.2 Zur Diskussion methodischer Verfahrensweisen..........................144 3.4.3 Zur Position und Darstellung des Textgegenstandes in der Musikkritik...................................................................................149 3.4.3.1 Der Textgegenstand in der Überschrift ...........................150 3.4.3.2 Der Textgegenstand in der Musikkritik............................156 3.4.4 Zu den Strukturierungsprinzipien und Strukturtypen in den Musikkritiken...............................................................................160 3.4.5 Zusammenfassung .......................................................................164 3.5 Zur Dimension der sprachlichen Ad...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.