Show Less

Fremdes wahrnehmen, aufnehmen, annehmen

Studien zur deutschen Sprache und Kultur in Kontaktsituationen

Series:

Barbara Hans-Bianchi, Camilla Miglio, Daniela Pirazzini and Irene Vogt

Was geht vor sich, wenn Menschen mit fremden Sprachen und Kulturen in Kontakt treten? Dieser Frage gehen hier Literaturwissenschaftler, Übersetzungswissenschaftler und Linguisten der Germanistik und Romanistik nach. Der Band gibt unter anderem Einblick in literarische Erfahrungen mit der «Fremdheit», Fragen von Kulturtransfer und transkultureller Textrezeption, in die «Erfahrung des Fremden» in der Übersetzung, die «Poetik der Übersetzung» und Probleme literarischer Übersetzung. Darüber hinaus behandeln die Beiträge Themen wie verschiedene Mehrsprachigkeitsszenarien und deren Auswirkungen auf die beteiligten Sprachen, kontrastive Korpusanalysen und schließlich kontrastive Wissenschaftssprachforschung und wissenschaftliche Intertextualität.

Prices

See more price optionsHide price options
Show Summary Details
Restricted access

Inhaltsverzeichnis

Extract

Inhaltsverzeichnis .................................................................................................. 7 Einleitung .............................................................................................................. 9 Quartetti pericolosi. Laclos, Müller, Frears, Forman (Massimo Fusillo) ........... 17 Un mito catodico. Considerazioni sulla ricezione di Joseph Roth attraverso la televisione (Francesco Burzacca) .................................................. 27 Das Körperbild in der Konversationsliteratur als Beispiel für literarischen Kulturtransfer (Aleksandra Jopek) ...................................................................... 39 Die Hölle im Paradies. Implikationen des Fremden in Goethes Italienische Reise vor dem Hintergrund von Goethes Vorbereitung zur zweiten Reise nach Italien (1795-1796) (Claudia Keller) .................................. 51 Stratificazioni simboliche della Fremdheit in Isabella von Ägypten di Achim von Arnim (Luca Zenobi) ........................................................................ 65 Adattamenti dell’estraneo nei Bunte Steine di Adalbert Stifter (Maurizio Pirro) .................................................................................................. 73 Im Krieg und nach dem Krieg. Figuren der Grenze im literarischen Raum (Anna Castelli) .................................................................................................... 85 „Wiederholung ist eine Erinnerung in Richtung nach vorn“. Ein Kierke- gaardsches Muster in Celans Poetik der Übersetzung (Camilla Miglio) ............ 97 Die Übersetzung als „Erfahrung des Fremden“. Zur Wiedergabe einiger Fragmente von Walter Benjamin im Italienischen (Francesca Boarini).......... 109 Translektüren der Lyrik Paul Celans. Trauma lesen und übertragen (Gabriella Sgambati) ......................................................................................... 121 Traduzione e Psicoanalisi (Laura Bocci) .......................................................... 131 „Quel maledetto discorso indiretto“ – zur italienischen Übersetzung der berichteten Rede (Peter Paschke) ..................................................................... 143 Deutsch spricht man auch anderswo. Die deutsche Sprache im Kontakt in Europa und Übersee (Claudia Maria Riehl) ................................................. 159 Die Potentialität von Mehrsprachigkeit: Vier Szenarien für ein dreisprachiges Gebiet wie Südtirol (Rita Franceschini) ................................... 179 8 Die geborgte Grammatik. Zum Phänomen kontaktinduzierter Grammatikalisierung am Beispiel des „Pennsylvania Deitsh“ (Barbara Hans-Bianchi) ................................................................................... 195 Sprachkontakt am Beispiel des Plautdietschen (Heinrich Siemens) ................. 215 Feste Verbverbindungen in Sprachvergleich und Sprachkontakt (Peggy...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.