Show Less

Empirische Analyse lernfeldbasierter Unterrichtskonzeptionen in der Metalltechnik

Series:

Marcus Dengler

Marcus Dengler untersucht anhand von Unterrichtskonzepten die derzeitige Umsetzungspraxis der lernfeldorientierten Rahmenlehrpläne im Berufsfeld Metalltechnik. Er arbeitet empirisch in einem Forschungsfeld, das bislang vor allem durch eine theoretische Auseinandersetzung geprägt ist. Seine materialgestützte, inhaltlich-didaktische Analyse der Planungsunterlagen eröffnet eine differenzierte und tragfähige Betrachtung der didaktischen Qualität der Lehrplanumsetzung. Damit einhergehend erfolgt eine intensive Auseinandersetzung mit den didaktisch-methodischen Hintergründen, Bezügen, Wirkungen und Wechselwirkungen des Lernfeldunterrichts.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Tabellenverzeichnis

Extract

Tabelle 1: Haupt- und Teilforschungsfragen der Studie .....................................36 Tabelle 2: Strategien des Instrumentellen Lernens (in Anlehnung an Edelmann 2000, S. 69 und Winkel et al. 2006, S. 116) ....................45 Tabelle 3: Objektive vs. subjektive Sichtweise (aus: Bruhn (2011) zitiert nach Krämer & Mauer (1998, S. 147)) ..................................72 Tabelle 4: Strukturierungsansätze von Konstrukten der Unterrichtsqualität (nach Clausen et al. 2002, S. 247) .....................84 Tabelle 5: Cluster der Unterrichtsqualität nach Clausen et al. 2002 ...............85 Tabelle 6: Kriterien des „guten“ Unterrichts nach Dubs (2003, S. 28 ff) ....... 101 Tabelle 7: Synoptischer Vergleich der Grundpole der Aktivierung nach Tenberg (2011, S. 233)....................................................................... 117 Tabelle 8: Klassische Artikulationsschemata (nach Schulz 1970, S. 32) ...... 130 Tabelle 9: Die drei Ebenen von Lehrplan und Unterricht nach Dubs (2009, S. 44) .......................................................................................... 179 Tabelle 10: Strukturelemente des Curriculums nach Robinsohn (aus Kron 2008, S. 209) ...................................................................... 182 Tabelle 11: Beschreibungskomponenten einer Lernsituation nach Buschfeld (2003, S. 3) ...................................................................... 190 Tabelle 12: Darstellung des Kategoriensystems des Instrumentes zur inhaltlich-didaktischen Auswertung ................................................ 217 Tabelle 13: Aufbau des Fragebogeninstrumentes ............................................... 222 Tabelle 14: Motivationale Merkmale zur Erklärung von Verhaltensunterschieden und entsprechende Konstrukte in der Lehrermotivforschung (Auswahl) (aus: Kunter 2011a, S. 529) ................................................................................................... 225 Tabelle 15: Für das Fragebogeninstrument aus FEMOLA ausgewählte Items ..... 230 Tabelle 16: Auslöser größter persönlicher Berufs(un)zufriedenheit (aus: Ipfling et al. 1995 S. 82. und S. 86 auszugsweise) ................. 232 Tabelle 17: Subskalen der Berufszufriedenheit nach Merz (1979) .................. 235 XVI Tabelle 18: Items Berufszufriedenheit (nach Morbitzer 2009, S. 81 „Zufriedenheit mit der eigenen T...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.