Show Less
Restricted access

Web 2.0 und komplexe Kompetenzaufgaben im Fremdsprachenunterricht

Series:

Edited By Carmen Becker, Gabriele Blell and Andrea Rössler

Der vorliegende Band legt die Ergebnisse des XI. Mediendidaktischen Kolloquiums für Fremdsprachendidaktik vor. Er widmet sich der Frage, wie die integrierte Nutzung digitaler Medien in kompetenz- und aufgabenorientierten Unterrichtsszenarien gelingen und wie und mit welchen Zielen das Web 2.0 im Rahmen komplexer Kompetenzaufgaben eingesetzt werden kann. Die Schwerpunkte der Beiträge liegen auf den Möglichkeiten der integrierten Fertigkeitenschulung mit dem Web 2.0, insbesondere des Sprechens, Hörens und Schreibens, der Individualisierung und Binnendifferenzierung in webbasierten Lernszenarien sowie der Initiierung von kollaborativen Lernprozessen. Zudem wird das Potenzial des Web 2.0 für die Entwicklung der interkulturellen und literarisch-ästhetischen Kompetenz erörtert.
Show Summary Details
Restricted access

Inhaltsverzeichnis

Extract



Einführung

Carmen Becker / Gabriele Blell / Andrea RösslerWeb 2.0 und komplexe Kompetenzaufgaben im Fremdsprachenunterricht

Sprachliches Lernen mit dem Web 2.0

Marta García GarcíaAuthentizität und Aufgaben 2.0

Gabriela FellmannSchulung von Sprechkompetenz mittels Web 2.0-Aufgaben im Rahmen eines multilateralen COMENIUS-Projekts

Leonie Wiemeyer / Eva-Marie GroßkurthFörderung der Sprechkompetenz durch komplexe Kompetenzaufgaben im Web 2.0

Kristina PeuschelPodcasts als komplexe Kompetenzaufgabe im DaF-Unterricht – für das Hören schreiben und mündlich kommunizieren

Interkulturelles und literarisches Lernen mit dem Web 2.0

Maria Eisenmann / Christian LudwigKomplexe Kompetenzaufgaben 2.0 am Beispiel von Roddy Doyles New Boy

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.