Show Less
Restricted access

Wolfdietrich Schnurre

Eine Werkgeschichte

Series:

Katharina Blencke

Diese Arbeit stellt erstmals das gesamte Werk und den Nachlaß Wolfdietrich Schnurres im Zusammenhang dar: Der Erläuterung der Untersuchungsmethode folgt die Darstellung wichtiger Aspekte der Wirkungs- und Forschungsgeschichte. Das für Werk und Selbstverständnis des Autors zentrale Moment des Engagements wird in seinen Entwicklungsphasen erläutert. Die Werkgeschichte (literarisches Werk und Medienarbeiten) liefert eine interpretierende Analyse der fiktionalen Werkbereiche, unter Berücksichtigung der Rezeption, der Forschung, der Bezüge zwischen Nachlaß und veröffentlichtem Werk, der Bezüge innerhalb des Werkes und der Einordnung in Werkphasen. Die Bibliographie enthält alle zu ermittelnden Titel des gedruckten Werkes, der Medienarbeiten und der Sekundärliteratur.
Aus dem Inhalt: Aspekte der Wirkungs- und Forschungsgeschichte – Schnurres schriftstellerisches Selbstverständnis: Engagement – Werkgeschichte nach Gattungen.