Lade Inhalt...

Toilettengraffiti

Unterschiedliche Kommunikationsverhalten von Männern und Frauen

von Christiane Stumpf (Autor)
Dissertation 128 Seiten

Zusammenfassung

Kommunikation in den unterschiedlichsten Realisierungsformen ist unser täglicher Begleiter. Selbst an den intimsten Orten kommunizieren Menschen miteinander. Einer dieser Orte ist die Toilettenkabine. Unbeobachtet und ohne sich zu kennen treten Männer und Frauen durch Toilettengraffiti an der Wand in Kontakt mit dem eigenen Geschlecht. Anhand einer Korpusanalyse werden in dieser Arbeit zentrale Fragestellungen zum «Nebenbeimedium» Graffiti untersucht: Wie unterscheidet sich das Kommunikationsverhalten der Geschlechter beim Schreiben an der Kabinenwand? Hat die Besonderheit des Ortes Einfluss auf die Textgestaltung und den Umgang miteinander? Welche unterschiedliche Bedeutung hat die Toilettenwand als Kommunikationsmedium für Männer und Frauen?

Details

Seiten
128
ISBN (eBook)
9783653019766
ISBN (Buch)
9783631626030
Sprache
Deutsch
Erscheinungsdatum
2013 (November)
Erschienen
Frankfurt am Main, Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien, 2013. 128 S., 31 s/w Abb.

Biographische Angaben

Christiane Stumpf (Autor)

Christiane Stumpf studierte an der Technischen Universität Darmstadt Germanistik und Politikwissenschaft.

Zurück

Titel: Toilettengraffiti