Peter Lang und BoD schließen Vereinbarung über Print-on-Demand

May 16, 2018

Peter Lang und der Print-On-Demand-Dienstleister BoD – Books on Demand haben eine Vereinbarung geschlossen: Bestellungen von Peter-Lang-Titeln im deutschsprachigen Markt werden künftig von dem Libri-Schwesterunternehmen BoD ausgeführt. Nach Eingang einer Bestellung werden die Bücher von BoD produziert und u.a. über das Barsortiment Libri ausgeliefert. Die Vereinbarung umfasst alle lieferbaren Titel von Peter Lang, derzeit rund 14 000 geistes- und sozialwissenschaftliche Werke in Deutsch, Englisch, Französisch und anderen Sprachen.

Weitere Informationen

2018

2017

2016