Für Autoren

Die Peter Lang Group AG hat sich auf akademische Veröffentlichungen in den Geistes- und Sozialwissenschaften spezialisiert und bietet zu diesen Themenschwerpunkten ein umfassendes Verlagsprogramm an.

Publizieren mit uns

Wir gewährleisten Ihnen während des gesamten Prozesses – von der Akquisition über die Produktion bis hin zur Vermarktung – eine professionelle und zufriedenstellende Zusammenarbeit an. Informieren Sie sich  über unser Angebotsspektrum und erfahren Sie, warum Sie die Peter Lang Group AG für die Veröffentlichung Ihrer Publikation wählen sollten.

Sachkenntnis

Als erfahrener Wissenschaftsverlag steht Peter Lang seit mehr als 50 Jahren für hochwertige akademische Forschung in den Geistes- und Sozialwissenschaften. Dank unserer umfangreichen Erfahrungen im akademischen Buchmarkt erreichen unsere Publikationen Wissenschaftler und Leser weltweit und werden in internationalen Fachzeitschriften besprochen. Unsere Kern-Fachgebiete sind Filmwissenschaft, Geschichte, Jura, Kulturwissenschaft, Linguistik, Literaturwissenschaft, Medien- und Kommunikationswissenschaften, Pädagogik, Philosophie, Theologie und Übersetzungswissenschaft, aber wir begrüssen neue wissenschaftliche Ansätze und Forschungsbereiche. Als anerkannter wissenschaftlicher Verlag freuen wir uns auf Vorschläge für Monographien, Sammelbände, Dissertationen und weitere Projekte.

Globale Verbreitung

Unsere Zusammenarbeit mit traditionellem und Internet-Buchhandel, Distributoren und wissenschaftlichen Bibliotheken weltweit garantiert die globale Verfügbarkeit unserer Publikationen. Damit unsere Bücher die für sie jeweils richtige Zielgruppe erreichen, betreiben wir ein breites Spektrum an globalem Marketing. Darüber hinaus stellen wir unsere Bücher auf Messen und wissenschaftlichen Konferenzen vor, und wir arbeiten eng mit einer Vielzahl an akademischen Institutionen zusammen. Und schließlich verbreiten wir Informationen zu unseren Büchern über ein wachsendes Netzwerk von Social Media.

Lesen Sie mehr über unser Marketing für Ihr Buch.

Peer review

Eingereichte Manuskripte werden zunächst von unseren erfahrenen Lektorinnen und Lektoren unter formalen und inhaltlichen Aspekten geprüft. Mit Hilfe der renommierten Textvergleichungssoftware CrossCheck werden sie außerdem mit bereits publizierter Literatur abgeglichen, damit die spätere Veröffentlichung nicht versehentlich unzureichend nachgewiesene Zitate enthält.

Danach wird jedes Manuskript durch Experten des jeweiligen Faches begutachtet (Peer Review), um die exzellente Qualität zu garantieren. Dafür werden meist zwei unabhängige Gutachter vom Verlag bestimmt. Empfehlungen für Gutachter können vom Autor eingereicht werden, es obliegt jedoch dem Verlag, die Experten auszuwählen.

Die von uns beauftragten Gutachter sind renommierte Wissenschaftler, die wir dazu auffordern, den COPE-Richtlinien für Integrität in der Forschung und gute wissenschaftliche Praxis zu folgen.

Wie alle Verlage mit Peer Review ermitteln wir unsere Akzeptanz- bzw. Ablehnungsquote. Diese ist je nach Fachgebiet unterschiedlich, doch werden typischerweise 30 % aller Projekte, die in einem Peer-Review-Prozess geprüft werden, abgelehnt. Viele werden gar nicht erst begutachtet und scheiden schon zu einem früheren Zeitpunkt aus. So berücksichtigen wir beispielsweise keine Manuskripte außerhalb unserer Fachgebiete und lehnen Einreichungen solcherart umgehend ab.

Möchten auch Sie Peer Reviews für Peter Lang durchführen? Bitte laden Sie das folgende Formular herunter, füllen Sie es aus und senden Sie es an publishing@peterlang.com.

Zeitnahe und zuverlässige Unterstützung Ihres Projekts

Die Betreuung unserer Autorinnen und Autoren hat bei uns höchste Priorität. Wir stellen ihnen daher während des gesamten Publikationsprozesses ein Mitglied unseres Lektorats-Teams zur Seite, das sie von der Einreichung ihrer Projektvorschläge bis zur Publikation ihrer Bücher begleitet.

Eine gute sprachliche und inhaltliche Qualität ist bei akademischen Publikationen grundlegend. Wir behalten uns daher vor, jedes eingereichte Manuskripte durch Muttersprachler prüfen zu lassen. Falls die sprachliche Qualität verbessert werden muss, treten wir mit den AutorInnen in Kontakt, um über mögliche nächste Schritte zu beraten. Selbstverständlich bieten wir auch ein professionelles Korrektorat an.

Gemeinsam mit den AutorInnen ist es unser Ziel, dass neue Bücher möglichst schnell auf den Markt kommen und rezipiert werden können. Hohe Standards in Bezug auf Qualität und Ausstattung sind ein Teil unseres professionellen Services.

Modernes Publizieren

Digitale Technologien entwickeln sich in rasantem Tempo. Um den Bedürfnissen unserer Autoren und Kunden stets begegnen zu können, passen wir uns diesen Gegebenheiten immer wieder von neuem an. Wir publizieren sowohl in klassischen Print- als auch in elektronischen Formaten, sodass es uns möglich ist, den wachsenden Markt für eBooks bei Bibliotheken und Einzelkunden zu erreichen. Unsere eBooks sind auf unserer Webseite sowie über verschiedene digitale Vertriebskanäle (wie z.B. Amazon Kindle, iTunes oder Kobo) erhältlich und können auf allen gängigen Endgeräten – ob eReader, Tablet oder Smartphone – gelesen werden.

Open Access hat sich zu einem anerkannten Publikationsmodell in vielen wissenschaftlichen Disziplinen entwickelt. Wir unterstützen Autorinnen und Autoren, die Open-Access-Publikationen benötigen oder wünschen. Unsere Open-Access-Titel sind auf unserer Webseite und bei unserem Partner OAPEN verfügbar.

Mehr Informationen zum Open-Access-Publizieren bei Peter Lang.

Mit dem Format „Prompts“ bietet Peter Lang ein neues Modell an, um Forschungsergebnisse in kleineren Auflagen und mit kurzer Produktionszeit zu publizieren.

Um mehr über dieses Publikationsformat zu erfahren, klicken Sie hier für weitere Informationen.

Für weitere Informationen über unsere Publikationsethik können Sie hier unsere Richtlinien und Downloads einsehen.

 Sind Sie daran interessiert, sich unseren herausragenden Autoren und Herausgebern anzuschließen?   

Wir begleiten Sie durch den gesamten Publikationsprozess und bieten Ihnen professionelle Beratung und Unterstützung:  

  • Persönlicher Kontakt mit unseren erfahrenen Lektorats-Team  
  • Hoher Qualitätsstandard und schnelle Produktionszeit für Ihre Publikation   
  • Veröffentlichung sowohl in gedruckter als auch in digitaler Form sowie Open Access, unter Nutzung der neuesten Technologien.   
  • Globale Plattform für Marketing und Werbung sowie die Veröffentlichung relevanter Kenndaten unter Nutzung von branchenüblichen Kanälen  

   Wir freuen uns auf Ihre Publikationsanfrage.

“The book is great to handle, the font size and the presentation of the pages is handsome and the whole effect is very good. Congratulations to you and your team for all your work on this. From start to finish you have been a great publishing house to work with. We are grateful to Valentina Bold and especially to Lahkbir Jassal for recommending us to you.”

Peter C. Jupp, co-editor of Death in Modern Scotland, 1855-1955: Beliefs, Attitudes and Practices

Open Access

Peter Lang bietet Autoren die Möglichkeit, wissenschaftliche Veröffentlichungen in Open Access zu publizieren. Open Access Werke können grundsätzlich kostenfrei online gelesen, heruntergeladen und geteilt werden. Das Gold-Open-Access Modell ist auf die Bedürfnisse der meisten Autoren und Förderer  zugeschnitten. Als serviceorientierter Verlag gehen wir aber auf die Wünsche unserer Autoren ein und erstellen bei Bedarf ein individuelles Angebot.

Eine Auswahl von Open Access Buchtiteln, deren Veröffentlichung bei Peter Lang vom Schweizer Nationalfonds (SNF) unterstützt wurde, kann in dem öffentlichen Verzeichnis Directory of Open Access Books (DOAB) eingesehen werden.

Unsere Richtlinien zur Publikationsethik finden Sie hier.

Bitte kontaktieren Sie uns bei Fragen zu Open Access im Allgemeinen oder wenn Sie sich dafür interessieren, mit Peter Lang in Open Access zu veröffentlichen.

Informieren Sie sich über unser Open-Access-Geschäftsmodell und die Finanzierungsmöglichkeiten:

Unser Gold-Open-Access-Modell
Open Access und Urheberrecht
Unsere Open-Access-Partner
Förderungsmöglichkeiten

Für Autoren

Wir haben eine umfangreiche Auswahl an Formularen und Richtlinien zusammengestellt, die Ihnen helfen soll, Ihr Manuskript vor der Einreichung optimal vorzubereiten.  Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren Lektor. 

Abdruckgenehmigungen & Lizenzen

Vielen Dank für Ihr Interesse, Auszüge aus einer Publikation der Peter Lang Verlagsgruppe zu verwenden.

Zusammen, damit Sie möglichst schnell und einfach eine Nutzungsgenehmigung für Auszüge aus unseren Werken erhalten können

Wir arbeiten mit dem Copyright Clearance Center (CCC) zusammen, damit Sie möglichst schnell und einfach eine Nutzungsgenehmigung für Auszüge aus unseren Werken erhalten können.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise, um die benötigte Abdruckgenehmigung zu erhalten:

  • Klicken Sie auf den Button “Get Permission” unten auf unserer Website ODER gehen Sie direkt zu www.copyright.com
  • Geben Sie den Titel, die ISBN oder die ISSN der gewünschten Publikation in das Suchfeld rechts oben auf der Website ein and klicken Sie dann auf „Go“
  • Am einfachsten und schnellsten ist die Suche mithilfe der ISBN
  • Überprüfen Sie noch einmal das Veröffentlichungsjahr der gewünschten Publikation, um sicherzugehen, dass Sie die richtige Auflage ausgewählt haben
  • Wählen Sie dann „Pay-Per-Use Options“
  • Scrollen Sie nach unten und wählen Sie Ihren gewünschten Verwendungszweck aus
  • Klicken Sie auf „Price & Order“
  • Füllen Sie alle benötigten Informationen vollständig und wahrheitsgemäß aus
  • Folgen Sie den Eingabeaufforderungen, um die gewünschte Abdruckgenehmigung zu erhalten
  • Wenn Sie Autor bei Peter Lang sind und ihre eigenen Inhalte verwenden möchten, wählen Sie bitte die Option „Author of requested content“ aus
  • Klicken Sie auf „Get Price“

Bitte beachten Sie folgenden Hinweis: Wenn Sie noch nie zuvor eine Abdruckgenehmigung über das CCC erhalten haben, müssen Sie ein „Pay-per-use Account“ anlegen, um Ihre Abdruckanfrage absenden zu können (Autoren, die Auszüge aus ihren eigenen Werken verwenden möchten, erhalten eine kostenlose Genehmigung)

Wenn Sie Fragen haben oder weitere Unterstützung benötigen, wenden Sie sich bitte direkt an den Kundenservice des CCC:

Copyright Clearance Center
222 Rosewood Drive
Danvers, MA 01923
USA
Tel: +1-978-750-8400
Fax: +1-978-646-8600
E-Mail: info@copyright.com

Erlaubnis bekommen

Repository Policy

Ein akademisches Repositorium archiviert wissenschaftliche Dokumente und bietet zu diesen meist öffentlichen Zugang. In einem Repositorium können z.B. alle Publikationen einer bestimmten Universität oder eines gesamten Fachgebietes gesammelt werden.

Erfahren Sie mehr

Benötigen Sie eine Genehmigung, weil Sie Auszüge aus einem unserer Werke verwenden möchten?

Möchten Sie als Autor Auszüge aus Ihrem eigenen Werk in einer neuen Publikation abdrucken? Wollen Sie Ihr Werk in ein Repositorium einstellen oder auf eine andere Weise frei zugänglich machen? Benötigen Sie eine unserer Publikationen in einem anderen Format? Wir freuen uns, Ihnen bei allen Fragen rund um das Lizenzen weiterzuhelfen.

Schritt 1 von 3

  • Requestor Details

Formular für Lizenzen und Übersetzungsrechte

Wenn Sie von einer bestimmten Peter Lang Publikation eine Lizenz oder Übersetzungsrechte erwerben möchten, füllen Sie bitte das unten stehende Formular aus. Ein Mitglied unseres Teams wird sich dann zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen.

Schritt 1 von 3

  • Requestor Details

Alternative Formate für Blinde und Sehbehinderte

Blinde und sehbehinderte Studenten oder Dozenten, die unsere Publikationen nicht in gedruckter Form nutzen können, wenden sich bitte an die zuständige Person an ihrer Hochschule, die gerne Kontakt mit uns aufnehmen kann.

Marktreichweite

Unser Marketing-Team sorgt dafür, dass Ihre Publikation potenzielle Leser und zentrale Märkte auf der ganzen Welt erreicht. 

Meet the Editorial Team

Peter Lang hat Verlagsteams in Büros auf der ganzen Welt, die sich jeweils auf die lokale Sprache und Inhalte konzentrieren. Folgen Sie den untenstehenden Links, um mehr über die einzelnen Lektoren und ihre jeweiligen Fachgebiete zu erfahren:

Dr. Bianca Matzek

Head Of Editorial And Global Publishing Director, Switzerland, Germany, Belgium

Lucy Melville

Head Of Editorial And Global Publishing Director, Anglo-US

Anja Lee

Senior Acquisitions Editor (Law)

Anthony Mason

Senior Commissioning Editor (Ireland)

Dr. Benjamin Kloss

Senior Acquisitions Editor (Romance Studies / Philosophy / Education)

Dr. Dani Green

Associate Acquisitions Editor

Esra Bahşi

Senior Acquisitions Editor

Dr. Hermann Ühlein

Senior Acquisitions Editor (History / Politics / Theology)

Ilaria de Seta

Freelance Editor

Dr. Kurt Wallat

Senior Acquisitions Editor (Law / Economics)

Dr. Laurel Plapp

Senior Commissioning Editor

Laurence Pagacz

Acquisitions Editor, Latin America

Łukasz Gałecki

Senior Acquisitions Editor

Michael Gibson

Senior Acquisitions Editor

Michael Rücker

Senior Acquisitions Editor (Linguistics / German Language & Literature / English and American Studies)

Na Li

Commissioning Editor (Area Studies: Asia & the Middle East)

Dr. Phil Dunshea

Acquisitions Editor (Area Studies: Humanities)

Thierry Waser

Deputy Managing Director and Senior Commissioning Editor

Ulrike Döring

Senior Commissioning Editor

Ute Winkelkötter

Senior Acquisitions Editor (German Language & Literature / Linguistics / History)

Publizieren mit uns

Möchten auch Sie Peter Lang Autor werden?

  • By submitting this form, you agree to our privacy policy.