«Staatenlexikon Afrika»: Erstauflage nach sechs Monaten vergriffen

December 1, 2016

Nachdem die Neuausgabe erst im Frühjahr dieses Jahres herausgekommen ist, entwickelte sich der Titel in kurzer Zeit zur TOP 4 der Publikationen der Bundeszentrale für Politische Bildung. Jetzt wurde bereits die zweite Auflage nachbestellt. Die Bundeszentrale für Politische Bildung (BPB) ist für Förderung der politischen Bildung in Deutschland zuständig. Ihrem Bildungsauftrag kommt sie unter anderem mit Tagungen, Ausstellungen und Publikationen zu aktuellen politischen und gesellschaftlichen Themen nach.

Das Staatenlexikon Afrika ist ein Grundlagenwerk für alle, die sich mit Afrika beschäftigen. Es bietet Hintergrundinformationen zur Geschichte und Gegenwart der unabhängigen afrikanischen Staatenwelt und zeigt in detaillierten Länderdarstellungen, welche Institutionen, Personen und Vorstellungen im Wechselspiel der Kräfte die Realität Afrikas prägen. Der Autor ist Professor für Politikwissenschaft und Ethnologie an der Universität Jena. Wolfgang Gieler blickt auf zahlreiche Studien- und Forschungsaufenthalte in afrikanischen Staaten zurück und war mehrere Jahre im Bereich deutscher und internationaler Entwicklungszusammenarbeit tätig.

2017

2016