Show Less

Simpliciana

Schriften der Grimmelshausen-Gesellschaft XXXII (2010)- In Verbindung mit dem Vorstand der Grimmelshausen-Gesellschaft

Series:

Edited By Peter Heßelmann

Inhalt: Dieter Breuer: Grimmelshausens Verleger - eine kritische Übersicht – Friedrich Gaede: Leere Blätter? Grimmelshausens Thematisierung des Lesers – Klaus Haberkamm: Das Nativitätenbuch. Astrologisches Medium und simplicianisches Erzählen bei Grimmelshausen – Maximilian Bergengruen: Lässliche Todsünde oder Männerphantasie? Zur Funktion der Luxuria in der Venusberg-Episode des Simplicissimus Nicola Kaminski: Lebensgeschichte als Mediengeschichte. Zum Stellenwert der Scheermesser-Episode in Simplicissimus’ autobiographischer Konfession – Michael Schilling: Flugblätter als Wegbereiter Grimmelshausens – Rosmarie Zeller: Blick und Gegenblick. Die Illustrationen der Simplicissimus-Ausgabe von 1671 – Daniel Langner: Lustige Wahrheit. Das ‘gedoppelte Titul-Kupfer’ der posthumen Grimmelshausen-Gesamtausgabe von 1683/1684 – Martin Ruch: Mediengeschichte am Oberrhein. Ein Überblick – Helmut Schanze: Mediengeschichte der Grimmelshausen-Zeit – Hans-Joachim Jakob: Franz Fühmanns Drehbuch-Entwurf zu einer Verfilmung von Grimmelshausens Simplicissimus Teutsch – Matthias Bauer: Narration, Dramatuÿ

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Rezensionen und Hinweise auf Bücher

Extract

Rezensionen und Hinweise auf Bücher 507 Hans Jacob Christoffel von Grimmelshausen: Der abenteuerliche Simplicissimus. Husum: Hamburger Lesehefte Verlag 2007 (Ham- burger Leseheft 207). 551 S. Ist es heute noch sinnvoll, den Simplicissimus Teutsch als Ganzschrift im Deutschunterricht der Oberstufe (Kursphase) einzusetzen? Ja. Der Romantext kann – vor allem in Zeiten der Output-Steuerung und des Zentralabiturs – aus zeitökonomischen Gründen allerdings wohl kaum mehr in Gänze Gegenstand des Unterrichts sein. Die Beschäftigung mit Ganzschriften im Unterricht bedeutet eben nicht zwangsläufig, die Schrift ganz zu lesen. Im Deutschunterricht kann es vielmehr sinnvoll sein, Abschnitte und Passagen auszuwählen, die den Schülerinnen und Schülern helfen, sich die schwierige Struktur des Romans anschließend in eigener, fortgeschrittener Lesearbeit zu erschließen. Bestimmte Roman-Abschnitte oder Kapitel können gleichwohl als Vorübungen dienen und über verschiedene Arbeitsweisen und Methoden (siehe unten) den Roman den jungen Lesern erschließen helfen. Den Schulen stehen mit der 207. Ausgabe der Hamburger Lesehef- te der gesamte Simplicissimus Teutsch und die Continuatio als unge- kürzte Texte für den unschlagbar günstigen Preis von 5,80 € zur Verfü- gung. So viel Text für so wenig Geld – das Verhältnis von Preis und Leistung stimmt hier, besonders vor dem Hintergrund leerer Haushalts- kassen in den Schulen und bei vielen Familien, auf jeden Fall. Aber auch aus philologischen und fachdidaktischen Gesichtspunkten ist der Band für die Schule eine plausible Wahl, denn der Text des Leseheftes folgt, ohne das dies im Band ausdr...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.