Show Less

Environmental Management Systems in Local Public Authorities

A Comparative Study of the Introduction and Implementation of EMAS in the United Kingdom and Germany

Series:

Martin Jungwirth

This study analyses the introduction and implementation processes of the European environmental management standard EMAS in modern local public administrations in the UK and Germany. Based on the different political and institutional settings, a qualitative analysis reveals the effects of the policy instrument. The study comes to the conclusion that the organizational processes are mostly dependent on the dominant actors within each organization. The orientation towards New Public Management can be beneficial for organizations working with EMAS while others can use it to start a modernization process. On a national level, EMAS is a classical case of an innovative, voluntary and flexible policy instrument with an imperfect national implementation that has dramatic effects on its use.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Appendix Ib: Interview Guideline (in German) 263

Extract

263 Appendix Ib: Interview Guideline (in German) Fragestellung: Wie wurde EMAS eingeführt sowie umgesetzt und wie beurteilen Sie die Einführung, die Durchführung und den bisherigen Verlauf von EMAS? Grundsätzlich: - Idee, nach drei Ebenen zu fragen: Individuum, Gruppe und Organisation - Befragung vor dem Hintergrund des Konzepts des Policy-Cycle sowie von Theorien zum Lernen von Organisationen: Veränderung von Verhalten, Veränderung von Zielen, Veränderung von Strategien? - Leitfadenorientiertes Experteninterview 1. Allgemeines Titel, Aufgabe innerhalb der Organisation, Funktion bei EMAS 2. Problemwahrnehmung (Problem Perception) Wie sind Sie auf EMAS aufmerksam geworden? Wer hat Sie auf EMAS aufmerksam gemacht? (Wie werden Umweltprobleme in Ihrer Verwaltung wahrgenommen?) 3. Thematisierung (Agenda Setting) Wie kam EMAS auf die Tagesordnung? Wie wurde mit EMAS begonnen? 4. Politikformulierung (Policy Formulation) Wer war an der Formulierung der Umweltpolitik maßgeblich beteiligt? Wie sind Sie auf die in der Umweltpolitik / Umwelterklärung genannten Ziele gekommen? Wie lange hat der Prozess der Formulierung der Umweltpolitik gedauert? Wie ist der Prozess abgelaufen? 264 Appendices 5. Entscheidung (Decision Making) Wer hat über den Einsatz von EMAS entschieden? Gründe für die Entscheidung / Gründe für die Einführung von EMAS? 6. Politikvollzug (Implementation) Wie gestaltete sich die Umsetzung der EMAS-Richtlinie in Ihrer Organisation? Wer war maßgeblich beteiligt? Wie reagierte Ihr Umfeld, d.h. sowohl verwaltungsintern als auch organisationsextern auf die Umsetzung von EMAS? Welche Lernprozesse / Verhaltensänderungen gab es bei den Mitarbeitern? 7. Ergebnisbewertung (Evaluation) Wie bewerten Sie die Bearbeitung des...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.