Show Less

Durchbrechungen der Allokationskriterien des § 12 Abs. 3 TPG

Das «old for old»-Programm

Series:

Moritz Ulrich

Ausgehend von den Grundlagen der Verteilung knapper Ressourcen behandelt die Arbeit die rechtlichen Grundlagen der Nierenallokation und erörtert deren Novellierungsbedarf und -möglichkeiten. Nach der Darstellung und Untersuchung einer in der Praxis bedeutsamen Sonderallokation – dem «old for old»-Programm – werden Vorschläge für dessen bessere rechtliche Einbindung in das Transplantationssystem unterbreitet.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Abkürzungsverzeichnis

Extract

199 Abkürzungsverzeichnis So weit nicht allgemein gebräuchlich und verständlich folgen die Abkürzungen und Siglen im Übrigen: Kirchner, Hildebert/Butz, Cornelie, Abkürzungsverzeichnis der Rechtssprache, 5. Auflage, Berlin 2003 Die Reihe RECHT UND MEDIZIN wird von den Professoren Deutsch (Göttingen), Kern (Leipzig), Laufs (Heidelberg), Lilie (Halle a.d. Saale), Schreiber (Göttingen) und Spickhoff (Göttingen) herausge- geben. Ihre Aufgabe ist es, Monographien und Dissertationen auf dem Gebiet des Medizinrechts zu veröffentlichen. Dieses Gebiet, das an Bedeutung noch zunehmen wird, umfaßt auf der juristischen Seite sowohl zivilrechtliche als auch straf- und öffentlich-rechtliche Fragestellungen. Die Fragen kön- nen von der juristischen oder von der medizinischen Seite aus untersucht werden. Übergreifendes Ziel ist es, den medizinrechtlichen Fragen nicht etwa ein gängiges juristisches Denkschema überzuwerfen, sondern die besonderen Probleme der Regelung medizinischer Sachverhalte eigenständig aufzufas- sen und darzustellen. Manuskriptzusendungen an die Herausgeber bitte per Brief- bzw. Paketpost. Die Adressen der Her- ausgeber sind: Prof. Dr. Dr. h.c. Erwin Deutsch (Zivilrecht und Rechtsvergleichung) Höltystraße 8 37085 Göttingen Prof. Dr. Bernd-Rüdiger Kern (Zivilrecht, Rechtsgeschichte und Arztrecht) Universität Leipzig Juristenfakultät / Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Rechtsgeschichte und Arztrecht Burgstraße 27 04109 Leipzig Prof. Dr. Dr. h.c. Adolf Laufs (Zivilrecht, Medizinrecht und Rechtsgeschichte) Kohlackerweg 12 69151 Neckargemünd Prof. Dr. Hans Lilie (Strafrecht, Strafprozessrecht und Medizinrecht; federführender Reihenherausgeber) Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg Juristische Fakultät: Strafrecht Universitätsplatz 6 06108 Halle a.d. Saale hans.lilie@jura.uni-halle.de Prof. Dr. Dr. h.c. Hans-Ludwig Schreiber...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.