Show Less

Selektive Modernisierung und Strukturstabilität

Anpassungsmuster der Old Order Amischgemeinschaft

Series:

Axel Schmidt

Amischgemeinschaften in Nordamerika bestehen seit 300 Jahren in einer sie umschließenden Moderne. Es gelingt ihnen, ihre typischen Traditionsformen und Lebensweisen beharrlich und erfolgreich über lange Zeiträume aufrechtzuerhalten und sich als religiöse Minderheit zu behaupten. Um zu erklären, wie dies möglich ist, untersucht der Autor verschiedene Aspekte von Beständigkeit und Wandel in der Amischgemeinschaft. Es stellt sich heraus, dass Entscheidungsfindungen im religiösen und im weltlichen Bereich sich an bestimmten Kriterien orientieren. Diese werden in verschiedenen Modellen dargestellt, die über die bislang vorliegenden Erklärungsversuche von Einzelfallexplikation hinausgehen. Konkrete Zielsetzung der Arbeit ist es, die außergewöhnliche Stabilität dieser in sich abgeschlossenen Gemeinschaft durch die Selektive Modernisierung zu erklären.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

9 Literaturverzeichnis

Extract

Abels, Heinz Einführung in die Soziologie. Band 2. Die Indivi- duen in ihrer Gesellschaft. 2002. Wiesbaden. (Westdeutscher Verlag). Arter-Lamprecht, Lotti Deutsch-englischer Sprachkontakt. Die Mehrspra- chigkeit einer Old Order Amisch Gemeinde in Ohio aus soziolinguistischer und interferenz- linguistischer Sicht. 1992. Tübingen. (Francke). Assmann, Aleida Das Problem der Identität aus kulturwissenschaft- licher Sicht, in: Leviathan, 1993 (21), 238-253. Assmann, Jan Das kulturelle Gedächtnis. Schrift, Erinnerungen und politische Identität in frühen Hochkulturen. 21997. München. (Beck). Augé, Marc Orte und Nicht-Orte. Vorüberlegungen zu einer Ethnologie der Einsamkeit. 41994. Darmstadt. (Fischer). Bachman, Calvin G. The Old Order Amish of Lancaster County, Penn- sylvania. Vol. 49. 1942. (Pennsylvania German Society). Reprint: Vol. 60. 1961. Baier, Annette Vertrauen und seine Grenzen, in: Martin Hart- mann / Claus Offe [Hrsg.] Vertrauen. Die Grund- lage des sozialen Zusammenhalts, 37-84. Ball, William B. Building a Landmark Case: Wisconsin vs. Yoder, in: Albert N. Keim, Compulsory Education and the Amish: The Right Not to be Modern. 1975. Boston. (Beacon). Baur, Nina / Korte, [Hrsg.], Handbuch Soziologie. 2008. Hermann / Löw, Martina / Wiesbaden. (VS). Schroer, Markus Beck, Ulrich / Reflexive Modernisierung. 2007. Frankfurt a. M. Giddens, Anthony / (Suhrkamp). Lash, Scott Bell, Catherine Ritual Theory, Ritual Practice. 1992. New York. (Oxford Univ. Press). 296 Literaturverzeichnis Bellinger, Andréa / ANThology. Ein einführendes Handbuch zur Krieger, Davis J. [Hrsg.] Akteur-Netzwerk-Theorie. 2006. Bielefeld. (transcript). Bellinger, Andréa / Ritualtheorien. Ein einführendes Handbuch. Krieger, Davis J. [Hrsg.] 22003. Wiesbaden. (Westdeutscher Verlag). Benkel, Thorsten...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.