Show Less
Restricted access

Basistexte zum Europäischen Energierecht

Jürgen F. Baur, Kai-Uwe Pritzsche and Christopher Bremme

Die zunehmende Vernetzung der nationalen Volkswirtschaften zeigt sich besonders deutlich im Bereich der Versorgung mit Strom und Gas. Der entstehende Wettbewerb hat zu einem starken Konzentrationsprozess auf diesen Märkten geführt. Ein Ende ist hierbei nicht abzusehen. Daneben spielen Fragen der Versorgungssicherheit, einer wettbewerbsfähigen Energieversorgung und des Umweltschutzes auf der nationalen, aber insbesondere auch auf der internationalen Ebene eine bedeutende Rolle. Zur Lösung vielfältiger Herausforderungen im Energiebereich wird deswegen ein transnationaler Rechtsrahmen immer wichtiger. Europäisches Recht aus Brüssel füllt ihn zunehmend aus. Die dort erlassenen Richtlinien und Verordnungen stellen allerdings einen sehr unübersichtlichen Rechtskomplex dar. Aufgabe dieser Sammlung ist es, dieses europäische Recht sowie die wichtigsten deutschen Umsetzungsakten in übersichtlicher, systematischer Form dem Benutzer zur Verfügung zu stellen.
Aus dem Inhalt: Sammlung der wichtigsten europäischen Verordnungen, Richtlinien und Vermerke zum Energierecht – Unter anderem Richtlinien und Verordnungen aus dem Bereich Elektrizität, Gas und Erneuerbare Energien – Die wichtigsten europäischen Kartell- und Wettbewerbsvorschriften sowie die wichtigsten deutschen Umsetzungsgesetze.