Show Less
Restricted access

Vertragliche Dritthaftung

Eine Auseinandersetzung mit der Frage der Dritthaftung von sogenannten Experten und anderen Auskunftspersonen im Rahmen des § 311 Abs. 3 BGB

Series:

Jochen Eichler

Aus dem Inhalt: Fallgestaltungen der Expertenhaftung: fehlerhafte Gutachten, Testate, Auskünfte, Arbeitszeugnisse und dergleichen – Haftung zwischen Vertrag und Delikt – Haftung auf der Grundlage der §§ 280 Abs. 1, 241 Abs. 2 und § 311 Abs. 3 BGB – Grundlage und Rechtfertigung der vertraglichen Haftung – Möglichkeit und Rechtsfolgen einer Beteiligung an fremden Schuldverhältnissen.