Show Less
Restricted access

Finanzmarktschocks und monetäre Stabilisierungspolitik bei globalisierten Finanzmärkten

Series:

Kenan Sehovic

Ob am Markt für europäische Staatsschuldtitel, US-Immobilien, komplexe Finanzprodukte oder Devisen: Die letzten Jahre haben nur zu deutlich vor Augen geführt, welches Ausmaß Verwerfungen an Finanzmärken annehmen können. Dieses Buch geht ein auf ihr Drohpotenzial mit Blick auf das, was uns alle angeht: Investitionen, Wachstum, Beschäftigung. Aus theoretischer und empirischer Sicht wird dabei beleuchtet, auf welche Weise sich Volatilität an globalisierten Finanzmärkten auf die realwirtschaftliche Dynamik auswirkt. Schließlich werden mit Blick auf die Erfahrungen der jüngeren Vergangenheit geldpolitische Handlungsmöglichkeiten im Rahmen gravierender Finanzmarktschocks porträtiert.
Inhalt: Stabilisierungspolitischer Handlungsrahmen – Unsicherheit, Finanzmarktvolatilität und Investitionstätigkeit – Handlungsmöglichkeiten der Geldpolitik bei Finanzmarktschocks – Geldpolitisches Krisenmanagement im Zuge der jüngsten Verwerfungen an globalen Finanzmärkten.