Show Less
Restricted access

Einsatzwirkungen integrierter Standardsoftware zur Produktionsplanung und -steuerung in kleinen und mittleren Unternehmen

- Eine empirische Untersuchung -

Series:

Ralf Kurpicz

Standardsoftware richtet sich - in Abgrenzung zu Individualprogrammen - an einen grösseren Anwenderkreis und bietet diesem fertige Problemlösungen für die DV-Unterstützung verschiedener betrieblicher Teilbereiche. Die damit angestrebte generelle Einsatzfähigkeit ist nicht unumstritten; gerade die Vielseitigkeit der Produktionsplanung und -steuerung weckt Zweifel. Die vergleichende empirische Untersuchung in 32 kleinen und mittleren Unternehmen strukturiert und beantwortet die Frage der Nützlichkeit von integrierter Standardsoftware zur PPS für Betriebe dieser Grössenordnung.
Aus dem Inhalt: U.a. Die Besonderheiten kleiner und mittlerer Unternehmen - Der Integrationsgrad von Standardsoftware - Der Anpassungsaufwand an Organisation und Software - Die Einführungszeiten - Erreichte DV-Ausbaustände und Rationalisierungserfolge - Die Veränderungen im Kommunikationsverhalten der Mitarbeiter.