Show Less
Restricted access

Marktorientierte Steuerung der Gemeinkosten im Rahmen des Target Costing

Ein Konzept zur Integration von Target Costing und Prozesskostenmanagement

Series:

Ralf Sauter

In diesem Band wird die Frage, wie Gemeinkosten im Rahmen des Target Costing zu behandeln sind, aus der Sicht von Theorie und Praxis beleuchtet. Ziel der Arbeit ist die erstmalige Gestaltung einer Methode zur durchgängigen Einbindung der Gemeinkosten in das Target Costing. Diese Methode stärkt die Marktorientierung des gesamten Unternehmens. Basierend auf der Analyse der Merkmale des Target Costing und der Gemeinkosten wird ein System zur marktorientierten Gemeinkostenplanung im Rahmen des Target Costing entworfen. Das theoretische Konzept wird am Beispiel eines Unternehmens, das Mobiltelefone herstellt, überprüft und im Detail illustriert.
Aus dem Inhalt: Merkmale und Charakteristika des Target Costing sowie der Gemeinkosten – Gemeinkostenplanung und Gemeinkostenmanagement – State of the Art der Gemeinkostenplanung im Rahmen des Target Costing – Gestaltung eines Systems zur marktorientierten Gemeinkostenplanung im Rahmen des Target Costing und dessen Anwendung bei einem Mobiltelefonhersteller – Überlegungen zur allgemeinen Anwendbarkeit in der Praxis.