Show Less
Restricted access

Die Umsetzung der Verbraucherkreditrichtlinie 87/102/EWG in Deutschland und Griechenland

Unter besonderer Berücksichtigung personaler und dinglicher Kreditsicherheiten

Series:

Ilias Chamos

Gegenstand dieser Arbeit ist die Umsetzung der Verbraucherkreditrichtlinie in Deutschland und in Griechenland aus rechtsvergleichender Sicht. Insbesondere wird untersucht, ob das Verbraucherkreditrecht beider Länder auf die personalen und dinglichen Kreditsicherheiten Anwendung finden kann. Das Ziel dieser Untersuchung ist nicht nur, die methodischen Unterschiede bei der Umsetzung der Verbraucherkreditrichtlinie aufzuzeigen und den Verbraucherschutz bei den Kreditsicherheiten in Deutschland und in Griechenland zu vergleichen, sondern auch festzustellen, ob das Ziel der Richtlinie 87/102/EWG erfüllt wurde, nämlich der Schutz des Verbrauchers und die Harmonisierung des Verbraucherprivatrechts.
Aus dem Inhalt: Verbraucherkredit – Verbraucher – Verbraucherschutz – Europäische Union – Richtlinie – Kreditnehmer – Darlehen – Bank – Schuldbeitritt – Bürgschaft – Hypothek – Rechtsvergleich.