Show Less
Restricted access

Aufbau und Verwendung großer EFGT-Netze

Intelligente semantische Netze im Bereich der Textklassifikation

Levin Brunner

Dieses Buch behandelt die Realisierung eines innovativen Systems für eine semantische Hintergrundressource zur Textklassifizierung. Der Ansatz basiert auf der Verwendung von EFGT-Netzen, die am Centrum für Informations- und Sprachverarbeitung der Ludwig-Maximilians-Universität entwickelt wurden. Einsatzgebiete eines solchen Systems sind umfangreiche Textarchive und Kollektionen von Textdokumenten.

EFGT-Netze stellen eine spezielle Art von semantischen Netzen dar, die insbesondere dazu verwendet werden können, in Dokumenten angesprochene Themen maschinell zu erfassen und strukturiert verarbeitbar zu machen.

Der erste Teil des Buches fasst theoretische Grundlagen und bekannte Ansätze zusammen, auf denen die folgenden Teile aufbauen, und stellt die EFGT-Systematik in groben Zügen vor. Im zweiten Teil wird auf das realisierte System eingegangen. Der letzte Teil stellt Einsatzszenarien vor, die auf Basis des Systems durchgeführt wurden und gibt einen Ausblick auf weitere mögliche Einsatzgebiete.