Show Less
Open access

Untersuchungen zur Improvisation und Tradierung der Sevdalinka an Hand der sprachlichen Figuren

Series:

Wolfgang Eschker

Während die epischen Lieder bereits seit längerer Zeit Gegenstand intensiver wissenschaftlicher Forschung sind, fanden die lyrischen Lieder in letzter Zeit in stärkerem Maße Beachtung. Eine besondere Form dieser letzteren Volkslied-Liebeslyrik stellt die Sevdalinka dar, deren Hauptmotive Liebessehnsucht, -trennung und -enttäuschung, seltener Liebeserfüllung sind.