Lade Inhalt...

Die Bedeutung von Trennung und Scheidung für die Bindung des Kindes

von Manuela Diers (Autor:in)
Dissertation VIII, 114 Seiten

Zusammenfassung

Wie wirkt sich die Trennung der Eltern auf die Bindung des Kindes aus? In diesem Buch werden die Grundlagen der Bindungstheorie, Familien- und Scheidungsforschung erläutert und zur Beantwortung dieser zentralen Fragestellung herangezogen. Eine Analyse des Forschungsstands ergibt interessante Resultate. Vor allem Veränderungen im Fürsorgeverhalten der Eltern bewirken Veränderungen in der Bindungsorganisation des Kindes. Die Trennung wirkt sich zudem meist destabilisierend auf das Arbeitsmodell von Bindung aus. Das ist im Einzelfall abhängig vom Alter bzw. Entwicklungsstand des Kindes, von den sozioökonomischen Bedingungen, den Konflikteigenschaften und der psychischen Beeinträchtigung der Mutter bzw. des Vaters.

Details

Seiten
VIII, 114
ISBN (eBook)
9783653012811
ISBN (Buch)
9783631600047
Sprache
Deutsch
Erscheinungsdatum
2012 (April)
Schlagworte
Vaterabwesenheitsforschung Bindungstheorie Familie Scheidung Angstbindung
Erschienen
Frankfurt am Main, Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien, 2010. VIII, 114 S., 6 Abb., 5 Tab.

Biographische Angaben

Manuela Diers (Autor:in)

Die Autorin: Manuela Klein, geboren 1984, absolvierte den Studiengang «Lehramt an Grund-, Haupt- und Realschulen» an der Universität Hildesheim. Sie ist gegenwärtig am Institut für Erziehungswissenschaft, Abteilung Angewandte Erziehungswissenschaft tätig.

Zurück

Titel: Die Bedeutung von Trennung und Scheidung für die Bindung des Kindes