Lade Inhalt...

Einheitliche Corporate Governance-Grundsätze für die Europäische Aktiengesellschaft (SE)

Eine rechtsvergleichende Untersuchung anhand der Ausgestaltung der SE im deutschen und britischen Recht

von Geng-Sook Leem (Autor:in)
Dissertation XXXVIII, 410 Seiten

Zusammenfassung

Im weltweiten Wettbewerb der Corporate Governance-Systeme – bei der Wahlmöglichkeit der SE – ist jedes System permanent aufgefordert, ein besseres System zu schaffen, mit dem das Unternehmen optimalen Erfolg erzielen und im Wettbewerb überleben kann. Dabei wird hier nach der Möglichkeit der einheitlichen Corporate Governance-Grundsätze für die EU durch die Konvergenz als ein Produkt des Systemwettbewerbs gefragt. Unter dieser Fragestellung wird die Corporate Governance der SE im Vergleich zwischen der deutschen und britischen dualistischen SE sowie der deutschen und britischen monistischen SE untersucht. Mit Hilfe dieses Vergleichs werden die Stärken und Schwächen beider Systeme herausgearbeitet. Damit wird eine Annäherung beider Systeme versucht, die zur Verwirklichung der ursprünglichen Grundidee der SE und weiter zur Vollendung des Europäischen Binnenmarktes für die Europäische Integration beitragen können. Die Verwirklichung dieses erstrebenswerten Ziels ist aber in der Realität aufgrund unlösbarer Hemmnisse («Pfadabhängigkeit») noch fern. In diesem Zusammenhang wird die Frage gestellt, ob es möglicherweise eine Methode gibt, die die bei der Konvergenz des positiven Rechts entstandenen Probleme überwindet.

Details

Seiten
XXXVIII, 410
ISBN (PDF)
9783653000092
ISBN (Hardcover)
9783631601013
Sprache
Deutsch
Erscheinungsdatum
2010 (November)
Erschienen
Frankfurt am Main, Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien, 2010. XXXVIII, 410 S.

Biographische Angaben

Geng-Sook Leem (Autor:in)

Die Autorin: Geng-Sook Leem, geboren 1962 in Yesan (Süd-Korea); Studium der Rechtswissenschaft an der Kyonggi Universität Seoul; Studium (LL.M.) an der Humboldt-Universität zu Berlin; Promotion an der Freien Universität Berlin 2010.

Zurück

Titel: Einheitliche Corporate Governance-Grundsätze für die Europäische Aktiengesellschaft (SE)