Lade Inhalt...

Gestaltungsansätze flexibler Unternehmungen unter globalen Rahmenbedingungen

von Markus Roßbach (Autor:in)
Dissertation XXII, 525 Seiten

Zusammenfassung

Mit zunehmender Komplexität und Dynamik der globalen Rahmenbedingungen wird die Fähigkeit zur flexiblen Anpassung an veränderte Anforderungen zum Erfolgsfaktor von Unternehmungen in der heutigen Zeit. Vor diesem Hintergrund wird Flexibilität in der Betriebswirtschaft vielfältig diskutiert. Neben der systematischen Darstellung von Forschungsstand und Terminologie geht es in der Arbeit um die Entwicklung von Grundsätzen des Flexibilitätsmanagements sowie die prozessuale Flexibilitätsgestaltung. Eine empirische Studie untersucht dann, welche Bedeutung der Flexibilität in der Praxis beizumessen ist, wodurch sie beeinflusst wird und welche Indikatoren die Unternehmungsflexibilität prägen. Einheitliches Flexibilitätsverständnis, ganzheitliche Sichtweise, kontextspezifische Ausprägung und kontinuierliche Gestaltung sind zentrale Implikationen der Arbeit.

Details

Seiten
XXII, 525
ISBN (PDF)
9783653023701
ISBN (Paperback)
9783631601204
Sprache
Deutsch
Erscheinungsdatum
2012 (November)
Erschienen
Frankfurt am Main, Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien, 2012. XXIV, 525 S., 17 Tab., 27 Graf.

Biographische Angaben

Markus Roßbach (Autor:in)

Markus Roßbach, geboren 1978 in München, studierte Betriebswirtschaftslehre an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt. Anschließend arbeitete und promovierte er am Lehrstuhl für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Management an der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität Rostock.

Zurück

Titel: Gestaltungsansätze flexibler Unternehmungen unter globalen Rahmenbedingungen