Lade Inhalt...

Wissenstransfer im Deutschunterricht

Deutsch-jüdische Literatur und mittelalterliche Fachliteratur als Herausforderung für ein erweitertes Textverstehen

von Thomas Bein (Band-Herausgeber:in) Hans Otto Horch (Band-Herausgeber:in)
Sammelband 366 Seiten

Zusammenfassung

Das Problem des Wissenstransfers im Deutschunterricht lässt sich exemplarisch am Phänomen der Textkomplexität behandeln. Es geht darum, ein schrittweise vertiefendes Verstehen durch Erweiterung der herangezogenen engeren und weiteren Kontexte zu induzieren und die Ergebnisse kontrolliert zu überprüfen. Dazu bietet der auf einem Denkwerk-Projekt der Robert-Bosch-Stiftung basierende Band von fachwissenschaftlicher wie fachdidaktischer Seite verschiedene Anregungen, wobei bisher im Unterricht vernachlässigte Themen, wie deutsch-jüdische Literatur seit dem 18. Jahrhundert und mittelalterliche Fachliteratur, den inhaltlichen Fokus bilden.

Details

Seiten
366
ISBN (PDF)
9783653007121
ISBN (Hardcover)
9783631604915
Sprache
Deutsch
Erscheinungsdatum
2012 (April)
Erschienen
Frankfurt am Main, Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien, 2011. 366 S., 18 Abb., 8 Tab., 2 Graf.

Biographische Angaben

Thomas Bein (Band-Herausgeber:in) Hans Otto Horch (Band-Herausgeber:in)

Thomas Bein, geboren 1957, studierte Germanistik, Romanistik und Philosophie in Bonn. Nach Promotion und Habilitation ist er seit 1999 Universitätsprofessor für Germanistische Mediävistik/Kultur- und mediengeschichtliche Textwissenschaft an der RWTH Aachen University. Schwerpunkte: Walther von der Vogelweide, Editionstheorie und -praxis, Hochschuldidaktik, Mediävistik und Neue Medien, Kooperation Schule-Hochschule. Hans Otto Horch, geboren 1944, studierte Germanistik, Philosophie und Musikwissenschaft in Tübingen und Aachen. Nach Promotion, Habilitation und Zeit- und Gastprofessuren war er von 1992 bis 2009 Inhaber der Ludwig-Strauß-Professur für Deutsch-jüdische Literatur- und Kulturgeschichte in Aachen. Schwerpunkte der Forschung: Deutsch-jüdische Literaturgeschichte, Erzählliteratur des Realismus, insbesondere Fontane, Lyrik der Moderne, insbesondere Benn, Hölderlin-Wörterbuch.

Zurück

Titel: Wissenstransfer im Deutschunterricht