Lade Inhalt...

Тражим помиловање. Лирске дискусије с Душановим Закоником- Ich bitte um Gnade. Lyrische Diskussionen mit Dušans Gesetzbuch

Zweisprachige Ausgabe, herausgegeben, übersetzt und mit einer Einführung versehen von Olga Ellermeyer-Životić- Mit Radierungen von Ulrike Koch

von Olga Ellermeyer-Zivotic (Autor:in)
Andere 224 Seiten
Reihe: Slavische Literaturen, Band 43

Zusammenfassung

Ausgezeichnet durch hohe Poetizität, Musikalität des Verses sowie motivische und thematische Vielfalt, gehört das lyrische Werk von Desanka Maksimović zum Bedeutendsten der serbischen Literatur. Ihr Gedichtzyklus Ich bitte um Gnade (1964/88) wendet sich ins Mittelalter und meint doch jede autoritäre Normierung der Gesellschaft, die – ausgehend von der Realität im Jugoslavien der 60er Jahre – im Gedichtzyklus symbolisch durch das Gesetzbuch (1354) des Zaren Dušan repräsentiert wird. Die Einführung zum zweisprachigen Text zeigt, dass zu den Prätexten dieses Werkes wesentlich der philanthropische Nomokanon (1220) des Erzbischofs Sava – moralische Instanz Serbiens fInstanz Serbiens für Jahrhunderte – zählt, und sie macht deutlich, wie die 68 Gedichte des Zyklus Ich bitte um Gnade zu einer komplexen Struktur kontextualisiert werden.

Details

Seiten
224
ISBN (PDF)
9783653005400
ISBN (Hardcover)
9783631613580
Sprache
Deutsch
Erscheinungsdatum
2011 (März)
Erschienen
Frankfurt am Main, Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien, 2010. 221 S., 10 Abb.

Biographische Angaben

Olga Ellermeyer-Zivotic (Autor:in)

Olga Ellermeyer-Životić, geboren 1939 in Rabrovo (Jugoslavien), studierte Germanistik, Vergleichende Literaturwissenschaft und Slavistik in Belgrad und Hamburg. Ihre Magisterarbeit behandelte Goethes West-östlichen Divan. Sie promovierte über den Vormärzdichter Heinrich Stieglitz. Bis 2004 war sie Lektorin für Serbokroatisch am Institut für Slavistik der Universität Hamburg. Zu ihren Veröffentlichungen zählen auch Übersetzungen deutscher Literatur ins Serbische.

Zurück

Titel: Тражим помиловање. Лирске дискусије с Душановим Закоником- Ich bitte um Gnade. Lyrische Diskussionen mit Dušans Gesetzbuch