Lade Inhalt...

Orte politischer Bildung im Netz

Politischer Kinder-Online-Sachtext als Hypertextsorte

von Carolin Hagl (Autor:in)
Dissertation 342 Seiten

Zusammenfassung

Aus der Bandbreite informativer Texte im Netz, die dort Orte politischer Bildung bilden, arbeitet die Autorin die Hypertextsorte Politischer Kinder-Online-Sachtext heraus. Anhand der Texte von vier Kinderwebsites zum institutionellen System Deutschlands werden mithilfe der Analyseverfahren der kommunikationsorientierten Textlinguistik die Merkmale dieser Hypertextsorte beschrieben, wobei auch auf spezifische Eigenschaften der Hypertexte eingegangen wird. Ziel der Arbeit ist es herauszufinden, wie in Onlineangeboten vorgegangen wird, um Kindern politisches Grundlagenwissen zu vermitteln. Die dabei gewonnenen Erkenntnisse können für die Praxis der onlinebasierten Politikvermittlung nutzbar gemacht werden sowie die Programmierung von Internet-Suchmaschinen optimieren.

Details

Seiten
342
ISBN (PDF)
9783653039528
ISBN (Hardcover)
9783631624401
Sprache
Deutsch
Erscheinungsdatum
2013 (November)
Erschienen
Frankfurt am Main, Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien, 2013. 342 S., 9 farb. Abb., 11 s/w Abb., 20 Tab.

Biographische Angaben

Carolin Hagl (Autor:in)

Carolin Hagl, Magisterstudium der Fächer Deutsche Philologie, Politikwissenschaften und Pädagogik an der Universität Regensburg, Promotion in Deutscher Philologie am dortigen Lehrstuhl für Deutsche Sprachwissenschaft.

Zurück

Titel: Orte politischer Bildung im Netz