Lade Inhalt...

Turbulentes 1989

Genese der deutschen Einheit- Aus dem Polnischen übersetzt von Jens Frasek

von Janusz Sawczuk (Autor:in)
©2011 Monographie XIV, 313 Seiten

Zusammenfassung

Nach fast vier Jahrzehnten, in denen eine mögliche Vereinigung der beiden deutschen Staaten BRD und DDR kein aktuelles Hauptthema war, avancierte es im Herbst 1989 ganz überraschend zu einer Schlüsselfrage europäischer Politik. Der Autor versucht aufzuzeigen, wie der deutsche Einigungsprozess im nationalen und internationalen Rahmen in Gang gesetzt wurde.
Im Mittelpunkt der Studie steht nicht nur eine differenzierte Analyse der inneren und äußeren Bestimmungsfaktoren dieses Prozesses, sondern auch eine systematische Erörterung der Interessen und Perzeptionen der Siegermächte beziehungsweise der östlichen und westlichen Nachbarstaaten Deutschlands. Dabei wird deutlich, dass eine Vereinigung der beiden deutschen Staaten nur im Kontext einer schrittweisen Vertiefung und Erweiterung der EU-Integration mit Ansätzen für eine gesamteuropäische Perspektive möglich war.
Dieses Buch ist eine Übersetzung des polnischen Originals «Od status quo do Planu Kohla» welches 2005 an der Universität Oppeln erschienen ist. Übersetzer: Jens Frasek.

Details

Seiten
XIV, 313
Jahr
2011
ISBN (PDF)
9783035300611
ISBN (Paperback)
9783034301497
DOI
10.3726/978-3-0353-0061-1
Sprache
Deutsch
Erscheinungsdatum
2011 (März)
Schlagworte
Deutsche Einigungsprozess Vereinigung Gesamteuropäische Perspektive BRD DDR 1989 deutsche Einigungsprozess gesamteuropäische Perspektive Vereinigung der beiden deutschen Staaten BRD und DDR
Erschienen
Oxford, Bern, Berlin, Bruxelles, Frankfurt am Main, New York, Wien, 2011. XIV, 313 S.

Biographische Angaben

Janusz Sawczuk (Autor:in)

Janusz Sawczuk arbeitet als Professor an der Bankhochschule Posen, Aussenfakultät Chorzów (Polen). Von 1996 bis 2009 war er Professor für Geschichte und Internationale Beziehungen am Politologischen Institut der Universität Oppeln. Er ist Autor und Herausgeber zahlreicher Bücher, vor allem zur Geschichte Deutschlands. Bis 2009 war er Herausgeber der Zeitschrift International Affairs Review.

Zurück

Titel: Turbulentes 1989