Lade Inhalt...

Neue Großhandelsbetriebslehre

von Martin Creutzig (Autor:in)
©2009 Lehrbuch 160 Seiten

Zusammenfassung

Konzentration und Verdrängung gefährden Großhandelsunternehmen. Entwicklungen von Technologien entwerten bisherige Großhandelsfunktionen. Neben theoretischer Fundierung muss eine Großhandelsbetriebslehre Instrumente für mehr Effizienz im Großhandel erklären. Marketing-Konzepte aus dem Industriegütermarketing und die Schärfung der bekannten Marketing-Werkzeuge ermöglichen eine neue Sicht auf den Großhandel. Das Supply-Chain-Management modelliert Informationsflüsse und Logistikströme des Großhandels als Scharnier zwischen Kunde und Lieferant. Supply-Chains setzen funktionierende Geschäftsbeziehungen voraus, deren Funktionsweise für den Großhandel erstmals erläutert wird. Von Konzentration und Verdrängung betroffene Unternehmen stehen nicht unbedingt vor dem Marktaustritt: Kooperation bzw. Allianzbildung sind Überlebenswege. Insourcing in Kundenunternehmen bedeuten eine Veränderung zum Dienstleistungsanbieter.

Details

Seiten
160
Jahr
2009
ISBN (PDF)
9783653011210
ISBN (Paperback)
9783631590829
DOI
10.3726/978-3-653-01121-0
Sprache
Deutsch
Erscheinungsdatum
2012 (Januar)
Schlagworte
Outsourcing Kalkulation Distribution Warenwirtschaft
Erschienen
Frankfurt am Main, Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien, 2009. 159 S., 64 Abb.

Biographische Angaben

Martin Creutzig (Autor:in)

Der Autor: Martin Creutzig, geboren 1959 in Hannover, ist seit 1989 Unternehmer im Groß- und Einzelhandel (Bau, DIY) in Springe sowie seit 2001 Geschäftsführer einer großen strategischen Allianz mit rund 150 Betrieben innerhalb einer führenden Kooperation. Nach der Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann studierte er in Hannover Ökonomie und war bis 1988 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Freien Universität Berlin mit dem Forschungsschwerpunkt Industriegütermarketing. Von 1991 bis 2007 lehrte der Autor als Dozent an verschiedenen Berufsakademien. Von 1999 bis 2001 war er Tarif-Verhandlungsführer der niedersächsischen Arbeitgeber im Groß- und Außenhandel sowie von 1994 bis 2006 im Vorstand des Verbandes.

Zurück

Titel: Neue Großhandelsbetriebslehre