Lade Inhalt...

Ehe und Familienschutz in Zeiten des demografischen Wandels

Ein Rechtsvergleich zwischen dem deutschen und ivorischen Einkommensteuerrecht

von Patric Kra (Autor)
Monographie 488 Seiten

Zusammenfassung

Ziel dieser Arbeit war, das Wesen der deutschen Steuerdisziplin und des ivorischen Steuersystems, welches aufgrund der Kolonialzeit auch als Erbe Frankreichs angesehen wird, historisch auszuarbeiten. Besonders betrachtet wurde der steuerrechtliche Rahmen, da dieser in hohem Maße dem Schutz der Ehe und Familie dient. Anhand der unterschiedlichen Steuersysteme werden Verbesserungsvorschläge für das Steuersystem Deutschlands und der Elfenbeinküste gegeben, um die Ehe und die Familie besser zu schützen. Das Hauptaugenmerk liegt bei meinen Betrachtungen immer auf dem Schutz des/der Kindes/r. Insbesondere wird dabei auf die Stellung der Frau und deren Wandlung in den letzten Jahrzehnten eingegangen und es werden Vorschläge gemacht, wie vor allem Alleinerziehende und berufstätige Mütter sowohl in Deutschland als auch in der Elfenbeinküste steuerlich entlastet werden können und verfügt daher über einen hohen aktuellen Bezug.

Details

Seiten
488
ISBN (PDF)
9782807614666
ISBN (ePUB)
9782807614673
ISBN (MOBI)
9782807614680
ISBN (Buch)
9782807614697
Sprache
Deutsch
Erscheinungsdatum
2021 (Juli)
Schlagworte
Droit comparé Droit franco-allemand Droit fiscal allemand et ivoirien Droit fiscal de la famille
Erschienen
Bruxelles, Berlin, Bern, New York, Oxford, Warszawa, Wien, 2021. 488 S., 6 s/w Abb., 2 Tab.

Biographische Angaben

Patric Kra (Autor)

Patric Kra, Doktor des öffentlichen Rechts, ist Lehrbeauftragter des Deutsch-Französischen Studiengangs Rechtswissenschaften an den Universitäten Paris-Nanterre und Potsdam.

Zurück

Titel: Ehe und Familienschutz in Zeiten des demografischen Wandels