Lade Inhalt...

Gogol' und das Problem der menschlichen Identität

Die "Petersburger Erzählungen" und der "Revisor" als Beispiele für ein grundlegendes Thema in den Werken von N. V. Gogol'.

von Andreas Larsson (Autor:in)
Dissertation VIII, 222 Seiten
Open Access
Reihe: Slavistische Beiträge, Band 288

Zusammenfassung

Die vorliegende Arbeit befaßt sich mit der Problematik menschlicher Identität in den mittleren Werken Gogol's; den Erzählungen, die später unter dem Sammelbegriff "Petersburger Erzählungen" zusammengefaßt worden sind, sowie in der Komödie "Revizor". Kommentare Gogol's aus späteren Jahren, beispielsweise die "Ausgewählten Stellen aus dem Briefwechsel mit Freunden" sowie Aussagen in Briefen, werden auf diese früheren Erzählungen bezogen, um eine Kontinuität im Seinsverständnis und in gewissem Grade auch in der Intention des Autors Gogol' zu belegen.

Details

Seiten
VIII, 222
ISBN (eBook)
9783954791620
ISBN (Buch)
Open Access
CC-BY
Sprache
Deutsch
Erscheinungsdatum
1992 (Januar)
Schlagworte
menschliche Identität russiche Literatur Identitätproblematik Gogol' als Realist Gogolforschung
Erschienen
München, 1992. VIII, 222 S.,

Biographische Angaben

Andreas Larsson (Autor:in)

Zurück

Titel: Gogol' und das Problem der menschlichen Identität