Lade Inhalt...

Christus in der russischen Literatu

Ein Gang durch die Literaturgeschichte von ihren Anfängen bis zum Ende des 20. Jahrhunderts

von Wolfgang Kasack (Autor:in)
Monographie 295 Seiten
Open Access

Zusammenfassung

Dieses Buch beschreibt Darstellungen Christi in der russischen Literatur von den Anfängen bis zum Ende des zwanzigsten Jahrhunderts. Die Analyse der Werke von über hundert Schriftstellern veranschaulicht die große religiöse und formale Vielfalt der Umsetzung dieses Motivs und erweitert dabei die Gesamtvorstellung von jedem einzelnen Autor und von der Entwicklung der russischen Literatur. Sie zeigt auch Einbettung und Eigenständigkeit innerhalb der europäischen Geistesgeschichte und die Abhängigkeit von der politischen Entwicklung der Sowjetunion. Die dieser Ausgabe beigefügte Anthologie enthält 100 teils vollständig, teils auszugsweise abgedruckte Textbeispiele in russischer Sprache. Wissenschaftliche Literatur mit Anthologie in russischer Sprache.

Details

Seiten
295
ISBN (eBook)
9783954794409
ISBN (Buch)
9783876907581
Open Access
CC-BY
Sprache
Deutsch
Erscheinungsdatum
1999 (Januar)
Schlagworte
christliche Literatur in Russlang Religion Theologie Perestroika postsowjetische Zeit
Erschienen
München, 1999. 295 S., m. Bibliogr.

Biographische Angaben

Wolfgang Kasack (Autor:in)

Zurück

Titel: Christus in der russischen Literatu